Unterschied zwischen Antecedent und Precedent

Antecedent vs Precedent

Es gibt einen kleinen Unterschied zwischen Antecedent und Präzedenzfall, , könnte man annehmen, dass Antecedent und Präzedenzfall Synonyme sind, weil beide sich auf ein Ereignis oder eine Aktion der Vergangenheit beziehen. Dies ist jedoch nicht der Fall; Sie meinen verschiedene Dinge. Das Oxford English Dictionary definiert das Wort antecedent als ein Ding, das vorher existiert oder vorangeht. Der Präzedenzfall wird andererseits als ein früheres Ereignis oder eine frühere Aktion definiert, die als Beispiel oder Leitfaden dient. Versuchen wir es auf diese Weise zu verstehen. Ein Präzedenzfall bezieht sich auf eine Aktion, die als Beispiel verwendet werden kann, wenn Entscheidungen für ähnliche Situationen in der Zukunft getroffen werden. Ein Vorgänger bezieht sich jedoch nur auf alles, was einer Handlung vorausgeht. Der Zweck dieses Artikels ist es, ein grundlegendes Verständnis der beiden Begriffe zu vermitteln, wobei der Unterschied zwischen Vorgängern und Präzedenzfällen hervorgehoben wird.

Was ist ein Antecedent?

Antecedent wird als Nomen und Adjektiv verwendet. Ein Substantiv bedeutet als ein Substantiv, das einem anderen vorangeht. Als Adjektiv bezeichnet es das Vorhergehende in Zeit oder Reihenfolge. In der Grammatik wird es als ein früheres Wort, eine Phrase oder eine Klausel verwendet, auf die sich ein Pronomen bezieht. Schauen Sie sich das folgende Beispiel an.

Jane sagte mir, dass sie zu spät zum Unterricht kommen würde.

In dem oben angegebenen Beispiel ist der Vorgänger "Jane". Das Pronomen "sie" bezieht sich auf Jane. Dies unterstreicht, dass es das Vorwort ist, das dem Pronomen Bedeutung gibt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Vorgänger vor dem Pronomen stehen muss. Es kann sogar kommen, nachdem das Pronomen benutzt wurde. In allen Fällen leitet das Pronomen jedoch seine Bedeutung vom Antecedent ab.

Was ist eine Präzedenz?

Precedent kann auch als Nomen oder als Adjektiv verwendet werden. Als Substantiv bedeutet es im Allgemeinen ein früheres Ereignis, das als Beispiel dient. Wenn es als Adjektiv verwendet wird, bezieht es sich auf das Vorangegangene in Zeit, Reihenfolge und Wichtigkeit. Im Gesetz hat das Wort Präzedenzfall eine ziemlich spezifische Bedeutung. In diesem Sinne bezieht sie sich auf einen früheren Fall oder eine Rechtsentscheidung, die in nachfolgenden ähnlichen Fällen verfolgt werden können oder müssen. Zum Beispiel:

Da die Region in den vergangenen sechs Jahren ähnliche Fälle erlebt hat, haben die Anwälte beschlossen, sie als Präzedenzfall für Johns Fall zu verwenden.

Dies zeigt, dass der Begriff Präzedenzfall auf vergangene Ereignisse verweist, die als Orientierungshilfe für zukünftige Entscheidungen dienen können.

Was ist der Unterschied zwischen Antecedent und Precedent?

Zusammenfassend können wir sagen, dass Antecedent und Präzedenzfall beide auf vorangegangene Ereignisse oder Aktionen verweisen.

• Während ein vorangehender Akt lediglich ein Hinweis auf vorangegangene Ereignisse ist, ist die Rolle des Präzedenzfalles breiter. Es dient nicht nur als Referenz für frühere Ereignisse, sondern dient auch als Beispiel oder Leitfaden, wenn Entscheidungen in der Zukunft getroffen werden.

• Trotz der Tatsache, dass es als Synonym für eine Person erscheinen mag, gibt es einen Unterschied zwischen den beiden Begriffen, Antecedent und Präzedenzfall.