Unterschied zwischen Aortendissektion und Aneurysma

Aortendissektion vs Aneurysma

Unsere Blutgefäße gelten als die Autobahnen in unserem Körper. Die Blutgefäße sind diejenigen, die dem Körper Blut und lebenswichtige Nährstoffe durch nicht bewegliche und feste Wege liefern. Denken Sie so darüber nach, die Blutgefäße sind einbahnige Autobahnen, in denen sich Blut in eine Richtung bewegt und dadurch die Ordnung und normale Funktion im Körper aufrechterhält.

Hast du ein klares Bild von unseren Blutgefäßen bekommen? Haben Sie ein Bilddiagramm von Blutflüssen mit einer bestimmten Farbcodierung gesehen? Wenn Sie haben, dann im Grunde diese Diagramme zeigen die Art des Blutes beteiligt und die Blutgefäße verantwortlich dafür.

Normalerweise haben diese Bilder zwei Hauptfarben, blau und rot. Sie weisen auf die zwei Haupttypen von Blutgefäßen, Arterien und Venen hin. Arterien, die normalerweise durch die rote Farbe angezeigt werden, sind das oxygenierte Blut oder das Blut, das lebenswichtigen Sauerstoff enthält, der an die verschiedenen Körperzellen abgegeben wird. Blut von den Arterien bewegt sich normalerweise vom Herzen weg und zu den verschiedenen Organen und anderen Zellen. Und die größte aller Arterien ist die Aorta.

Die blaue Farbe in den meisten Diagrammen zeigt die Adern an. Die Venen sind die Blutgefäße, die für die Beförderung von sauerstoffarmem Blut oder Blut, in dem bereits Sauerstoff verbraucht wurde, zum Herzen und in die Lunge verantwortlich sind. Diese Blutgefäße fließen gewöhnlich in einer anderen Richtung als die der Arterien. Immerhin gibt es einen anderen kleineren Typ, die Kapillaren, die Blutgefäße, die sowohl die Arterie als auch die Venen verbinden.

Jetzt, da Sie die allgemeinen Umrisse der Blutgefäße kennen, lassen Sie uns den Unterschied zwischen Aortendissektion und Aneurysma sehen.

Zunächst einmal bedeutet eine Aortendissektion, dass die Aorta einen abnormalen Gefäßast erzeugt, der gar nicht passieren sollte. Dies kann auf die Schwächung der Aortenmembranen oder einen erhöhten Druck in der Umgebung zurückzuführen sein. Während das Herz weiter pumpt, kommt es zu einem falschen Fluss von benötigtem Blut, wodurch allgemeines zirkulierendes Blut verringert wird und einige Zellen zum Welken und Absterben gebracht werden. Wenn nicht richtig eingegriffen wird, kann es zu Komplikationen kommen.

Auf der anderen Seite ist ein Aneurysma ein Zustand, bei dem sich die Blutgefäße ausdehnen oder erweitern, was das Risiko von Blutungen erhöht. Dies ist ein sehr ernster Zustand. Dies wird normalerweise durch Blockaden in den Blutgefäßen, sehr hohen Innendruck oder schwachen Membranen verursacht. Wenn nicht sofort interveniert, könnte es reißen und weitere Komplikationen verursachen. Daher gibt es eine klare Unterscheidung zwischen den beiden Bedingungen.

Sie können weiterlesen, wenn Sie mehr wissen möchten, da dieser Artikel nur grundlegende Informationen enthält.

Zusammenfassung:

1. Unsere Blutgefäße bestehen aus Venen, Arterien und Kapillaren.Es gibt Unterschiede in den Funktionen jeder Art von Blutgefäßen.

2. Aortendissektion bedeutet die Entwicklung eines abnormalen Blutgefäßes, was zu ernsthaften Komplikationen führt.

3. Aneurysma ist die Ausbuchtung eines betroffenen Blutgefäßes, erhöht das Risiko von Blutungen.