Unterschied zwischen Apoplast und Symplast

Apoplast vs Symplast

Der Unterschied zwischen Apoplast und Symplast besteht darin, dass Apoplasten und Symplast in Pflanzen zwei verschiedene Wege bilden, um Wasser und Ionen aus dem Wurzelhaar durch die Wurzelrinde zu Xylem-Elementen zu leiten. Diese Wege können entweder getrennt oder gleichzeitig auftreten und unterschiedliche Transportraten haben. Das Konzept dieser beiden Wege wurde erstmals 1980 von Munch vorgestellt. Sehen wir uns diese beiden Wege und den Unterschied zwischen ihnen genauer an.

Was ist Apoplast?

Apoplast ist der Raum außerhalb der Plasmamembran, bestehend aus Zellwand und Interzellularräumen . Es enthält nicht das Protoplasma in den Pflanzengeweben und wird daher als nicht lebender Teil der Pflanze betrachtet. Apoplast erzeugt einen Hauptpfad namens apoplastischer Weg oder Apoplasty , der hilft, Wasser und Ionen aus dem Boden durch die Wurzel zu Xylem-Elementen zu transportieren.

Bei den Pflanzen mit Sekundärwachstum wird der Großteil des Wassers durch eine Apoplastik in der Wurzelrinde transportiert, da die kortikalen Zellen locker gepackt sind und eine geringe Beständigkeit gegen den Wasserfluss aufweisen. Der apoplastische Weg wird durch den kasparischen Streifen von endodermalen Zellen blockiert. So wird der symplastische Weg genutzt, um Wasser und Ionen über den Kortex hinaus zu transportieren. Der apoplastische Weg ist viel schneller als der symplastische Weg. Da der Apoplast aus nicht lebenden Teilen besteht, wird der apoplastische Weg nicht durch den metabolischen Zustand der Wurzel beeinflusst.

Was ist Symplast?

Symplast umfasst das Netzwerk von Zytoplasma aller Pflanzenzellen, die durch Plasmodesmata miteinander verbunden sind. Symplast schließt die Zellwand und die Interzellularräume nicht ein und wird somit als der gesamte lebende Teil des Pflanzengewebes betrachtet. Der von Symplast erzeugte Wasser- und Ionenweg heißt symplasty oder symplastischer Weg . Symplastischer Weg erzeugt Widerstand gegen den Wasserfluss, da selektiv durchlässige Plasmamembranen der Wurzelzellen die Wasser- und Ionenaufnahme kontrollieren. Zusätzlich wird die Symplastie durch die metabolischen Zustände der Pflanzenwurzel beeinflusst. In den Pflanzen mit sekundärem Wachstum tritt der symplastische Weg hauptsächlich außerhalb der Endodermis auf.

Was ist der Unterschied zwischen Apoplast und Symplast?

• Besteht aus:

• Apoplast umfasst die Zellwand und die Interzellularräume.

• Symplast besteht aus dem Protoplasma.

• Lebende Teile gegen nicht lebende Teile:

• Apoplast hat nicht lebende Teile, während Symplast lebende Pflanzen hat.

• Weg:

• Apoplast macht den apoplastischen Weg.

• Symplast macht den symplastischen Weg.

• Geschwindigkeit der Wege:

• Apoplastischer Weg ist schneller als der symplastische Weg.

• Stoffwechselzustand:

• Metabolische Zustände stören die Bewegung von Wasser im symplastischen Weg anders als im apoplastischen Weg.

• Transport:

• In den Pflanzen mit sekundärem Wachstum werden mehr Wasser und Ionen über einen apoplastischen Weg in der Kortikalis transportiert.

• Jenseits der Kortex werden Wasser und Ionen hauptsächlich durch den symplastischen Weg transportiert.

Bilder mit freundlicher Genehmigung: Der Apoplast-Pfad und der Symplast-Pfad über Wikicommons (Public Domain)