Unterschied zwischen Arithmetik und Mathematik

Arithmetik vs Mathematik | Mathematik vs Arithmetik

Viele meinen, dass die Wörter "Arithmetik" und "Mathematik" dasselbe bedeuten. Was ist Mathematik? Mathematik ist ein schwieriger Begriff, da er viele Bereiche abdeckt. Mathematik kann definiert werden als das Studium von Messungen und Eigenschaften von Größen unter Verwendung von Zahlen und Symbolen. Die Mathematik enthält auch Beweise von Theoremen, außer den Zahlen und Symbolen. Arithmetik ist ein Zweig der Mathematik, der Eigenschaften von Zahlen behandelt.

Arithmetik

Arithmetik ist die älteste, grundlegendste und grundlegendste Kategorie in der Mathematik, die grundlegende Berechnungen mit Zahlen beinhaltet. Die vier elementaren Operationen in der Arithmetik sind Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Daher kann die Arithmetik auch als die Mathematik von Zahlen (reelle Zahlen, ganze Zahlen, Brüche, Dezimalzahlen und komplexe Zahlen) unter Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division definiert werden. Die Reihenfolge der Operation ist durch die BODMAS-Regel (oder PEMDAS-Regel) gegeben.

Seit vielen Jahren gehört die Arithmetik zum menschlichen Leben. Sie nutzen es zum Beispiel in ihrem heutigen Leben, z. B. beim Zählen, Kaufen und Vorbereiten ihrer Konten und Budgets. Es wird oft in einigen höheren wissenschaftlichen oder mathematischen Berechnungen verwendet.

Mathematik

Mathematik ist ein sehr weites Feld, das in vielen Bereichen als wesentliches Instrument eingesetzt wird. Es ist nicht spezifisch. Es gibt zwei Hauptzweige der Mathematik; angewandte Mathematik und reine Mathematik. Es kann auch als Arithmetik, Algebra, Kalkül, Geometrie und Trigonometrie kategorisiert werden.

Was ist der Unterschied zwischen Arithmetik und Mathematik?

Arithmetik:

• Zahlen zur Berechnung verwenden.

• befasst sich mit vier grundlegenden Operationen; Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division.

Während, Mathematik:

• ist die Untersuchung von Messungen und Eigenschaften von Größen.

• Zahlen, Symbole und Beweise für Erläuterungen verwenden