Unterschied zwischen Blackberry und Blueberry

Blackberry vs Blueberry

Blackberry und Blueberry ist geglaubt und bewiesen, eine immense Menge an Antioxidantien haben, die freie Radikale ausradieren können. Diese freien Radikale sind Sauerstoffmoleküle, die sehr instabil sind und Krankheiten in unserem Körper verursachen. Es ist auch die Hauptursache für das Altern.

Brombeere

Brombeere (Rubus fruticosus) ist eine der berühmten Beeren (Heidelbeeren und Himbeeren sind die anderen) unter der Gattung Rubus, die über tausend Unterarten hat. Sie sind eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe und Vitamin C, die zur Reduzierung von Krebszellen beitragen. Dies ist auch eine ausgezeichnete Frucht, die von Menschen mit Diabetes gegessen werden kann, da sie sehr wenig Kalorien und überhaupt keine Fette enthält.

Blaubeeren

Blaubeeren (Vaccinium Cyanococcus) gehören zur Gattung Vaccinium, die beliebte Beeren wie Heidelbeeren und Preiselbeeren enthält. Blaubeeren haben zwei Arten: die Low-Bush-Beeren und die High-Bush-Beeren. Wie andere Beeren ist es auch reich an Antioxidantien, um Menschen jung aussehen zu lassen. Maine, USA, ist der größte Produzent von Low-Bush-Beeren in der Welt, während es Michigan ist, wenn es um hohe Buschbeeren geht.

Egal, welche Art von Beeren Sie wählen, Heidelbeeren oder Brombeeren, Sie würden immer noch mehr oder weniger die gleichen Vitamine und Nährstoffe bekommen, die jeder dieser Beeren anbietet. Das Essen dieser zwei Beeren würde helfen, Cholesterin zu verringern, verhindert das Risiko, Herzkrankheit zu haben, und es kann Krebszellen ausrotten.

In Kürze:

• Blaubeeren enthalten Pterostilben-Verbindung, die hilft, Cholesterin und das Risiko von Herzerkrankungen zu reduzieren, während Brombeeren sind kalorienarm und fettfrei, die für Diabetes ausgezeichnet sind.

• Blaubeeren gehören zur Gattung Vaccinium, zu der beliebte Beeren wie Preiselbeeren und Heidelbeeren gehören. Brombeeren gehören zur Gattung Rubus und umfassen beliebte Beeren wie Brombeeren und Himbeeren.

• Heidelbeeren, wenn sie reif sind, sind dunkelblau, während Brombeeren reif sind, entweder in dunkler Farbe oder dunkellila.