Differenz zwischen BS und BA

BS vs BA

Die Differenz zwischen einem Bachelor of Arts (BA) und einem Bachelor of Science (BS) hängt weitgehend von den Richtlinien ab die Vergabeeinrichtung ist angesichts der Programme ähnlich. Jedoch sollten sowohl BA als auch BS ein zulässiges Gleichgewicht von drei Bereichen haben; ein Hauptfach, das eine gründliche professionelle Vorbereitung beinhaltet, einige allgemeine Bildung, die eine Grundausbildung auf Hochschulniveau in Wissenschaft und Mathematik, Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften und Kunst und menschliche Kommunikation bietet.

Der Bachelor-Abschluss ist in der Regel weniger spezialisiert, benötigt mindestens 180 Viertel-Einheiten, um den Abschluss zu absolvieren, sechsunddreißig Einheiten für die wichtigsten achtzehn müssen auf der 300-400-Ebene sein. Die BA wird in der Regel für Majors in Literatur, Geisteswissenschaften, Geschichte und Sprachen vergeben. Es schult die Schüler nicht dazu, sich für eine bestimmte Aufgabe zu qualifizieren, sondern vermittelt ihnen Wissen in einer Vielzahl von Bereichen. Sie können sich dann auf einen bestimmten Bereich auf Postgraduiertenebene spezialisieren.

Der Bachelor-Abschluss besteht aus drei technischen Hauptbereichen, die mindestens 180 Viertelstunden für den gesamten Studienabschluss erfordern, wobei der Major 54 Einheiten absolviert, von denen 27 Viertel auf der Stufe 300-400 liegen sollten. Der BS-Abschluss wird in der Regel in den Hauptfächern Physik, Biologie, Landwirtschaft und Ingenieurwissenschaften verliehen.

Um einen Studiengang in einem der beiden Studiengänge zu erhalten, müssen die Anforderungen in der Regel einem breiten Spektrum von Anforderungen entsprechen, obwohl die BA in der Regel verlangt, dass die Studierenden zusätzliche Hochschulanforderungen wie eine Sozialwissenschaft oder eine Fremdsprache erfüllen müssen.

Im Großen und Ganzen nehmen beide Studiengänge die gleiche Dauer in Anspruch, da sich dies je nach Universität, Studienfach und den angestrebten Zielen des Studierenden ändern kann. Für Fälle, in denen die Abschlusszeit variiert, dauert die Fertigstellung eines Abschlusses möglicherweise nicht viel länger als die der anderen. Die Kosten des Abschlusses hängen ausschließlich von der Institution ab und darüber hinaus, ob es sich um eine öffentliche oder private Einrichtung handelt, aber für die meisten Einrichtungen haben BS-Kurse aufgrund zusätzlicher praktischer Anforderungen, die in den Programmen enthalten sind, leicht höhere Stundengebühren.

Der BS ist professioneller ausgerichtet und die BS-Absolventen können sofort nach der Schule mit ihrer Karriere beginnen. Die BA ist jedoch eher auf das weitere Studium ausgerichtet, und es ist üblich, dass Studenten, die einen BA-Abschluss erhalten, einen professionellen Akkreditierungskurs absolvieren, um sie auf eine professionelle Arbeit in der realen Arbeitsumgebung vorzubereiten.

Zusammenfassung:
1. Der BS ist ein eher technischer und naturwissenschaftlicher Abschluss, während BA sich hauptsächlich auf Kunst und Geisteswissenschaften konzentriert.
2. Der BS ist hochspezialisiert, während sich die BA auf ein breites Themenspektrum konzentriert.
3. Der BS ist eher karriereorientiert, während der BA eher studienorientiert ist.
4. Die Kurse im Bachelor-Abschluss kosten tendenziell etwas höher als die in der BA für Credit-Stunden-Gebühren.