Differenz zwischen Business und First Class

Da internationale Geschäftsreisen immer häufiger werden, konkurrieren Fluggesellschaften, indem sie die Lücke zwischen Business- und First-Class-Flügen schließen.

Sie haben gerade beschlossen, von JFK nach Heathrow oder von Heathrow nach Hongkong zu fliegen. Cramped Economy Class kommt nicht in Frage. Was also hat der kluge Reisende gewählt: Business Class oder First Class?
Noch vor dreißig Jahren war das keine Wahl. Flyers konnten sich entweder in die Economy Class einpacken oder in der ersten Klasse ausstrecken. Da sich jedoch immer mehr Unternehmen globalisieren, hat die Business Class eine wichtige Nische auf dem Markt erobert. Zunächst war die Business Class näher an der Economy Class und bot nur mehr Beinfreiheit und ein besseres Entree beim Abendessen. Jetzt wird der Unterschied zwischen Business- und Economy-Klasse größer, während der Unterschied zwischen Business und First Class so weit abnimmt, dass manche Fluggesellschaften die First Class komplett streichen.

Vergleich der Qualität von Geschäftsreisen und internationalen Flügen erster Klasse

Nur ein sehr anspruchsvoller Reisender ist in der Lage, den Unterschied zwischen Business und erstklassigen Annehmlichkeiten zu erkennen.

Heutzutage gibt es kaum einen Unterschied zwischen den Annehmlichkeiten in Business und First Class. In der ersten Klasse gibt es ein bisschen mehr Platz, das Essen und der Schnaps sind etwas besser, die Check-In-Zeit ist etwas schneller und Sie haben ein etwas größeres Freigepäck. Wenn Sie eine Auswahl der Annehmlichkeiten für beide Klassen auf American Airlines betrachten, werden Sie sehen, dass es sehr wenig Unterschied gibt. Beide bieten eine hochwertige Kabinenbettdecke, ein Amenity-Kit, persönliche Laptop-Powerports und individuelle Satellitentelefone.
Die meisten Menschen würden sagen, dass Komfort auf einem langen Flugsitz der wichtigste Faktor ist. Es gibt einen Unterschied zwischen den Sitzen in der ersten Klasse. Bei American Airlines sind die Sitze in der ersten Klasse drehbar, so dass man mit den Leuten, die ihnen am nächsten sind, eine Konferenz abhalten kann. Die Sitze der ersten Klasse liegen auch flach, aber auch die Business-Class-Sitze der neueren Flugzeuge. Passagiere, die in der Cathay Pacific First Class reisen, sollten sich ihren Platz eher als Suite denn als Sitzplatz vorstellen. Sie klappen auch zu einem Bett, aber auch die Business-Class-Sitze. Hier ist der Unterschied die Privatsphäre.

Vergleich von Geschäftskosten und First Class bei internationalen Flügen

Der geringe Komfortunterschied zwischen Business und First Class kann den enormen Preisunterschied nicht erklären. Während es schwierig sein kann, den Unterschied in der Qualität zwischen Business- und First-Class-Reisen zu erkennen, ist es leicht, den Unterschied in den Kosten zu sehen. Zum Beispiel kostet ein American Airlines-Flug von JFK nach Heathrow an einem bestimmten Tag 2472 US-Dollar in der Business-Klasse und 7246 US-Dollar in der ersten Klasse.Ein Cathay Pacific Flug von Heathrow nach Hong Kong kostet $ 3434 in der Business Class und $ 11.068 in der First Class. Der Preisunterschied steht in keinem Verhältnis zum Komfortunterschied. Der versierte Reisende sollte sich immer für Business Class entscheiden.