Unterschied zwischen Canon FS20 und FS200

Canon FS20 VS FS200

Mit bedeutenden Veränderungen in Video und Fotografie hat Canon die Initiative ergriffen, um neue Innovationen in diesem Bereich zu inspirieren und zu verbessern. Mit der Zeit ändert sich das Videoaufnahme-Szenario, was sich in den Verbesserungen zeigt, die in den neuen Designs von Camcordern wie dem Canon fs20 und dem fs200 zu beobachten sind. Die Tatsache, dass die Kanone bestrebt ist, mit ihren Konkurrenten Schritt zu halten, ist ziemlich eklatant, wie die Verbesserungen zeigen, die in der FS20 im Vergleich zu ihrem anderen Familienmitglied, der FS200, eingeführt wurden.

Auf den ersten Blick würden die beiden Camcorder trotz des Unterschieds ihrer Klappensiebe für ähnliche Modelle bestehen, da die fs20 im Vergleich zur fs200 eine bessere Bildschirmauflösung zu haben scheint. Die beiden unterscheiden sich jedoch stark in Funktionalität und Ausstattung. Für den Anfang hat die FS200 keinen internen Speicher im Vergleich zu den meisten neuen Modellen aus der Canon-Familie oder sogar außerhalb. Da andere Modelle neue verbesserte Speichergeräte bieten, wurde der fs200 zurückgelassen, da er immer noch auf den SDHC-Speicherkarten basiert. Dies mag vielleicht für seine Vorliebe als Einsteiger-Shooter verantwortlich sein. Der Trick in diesem Unterschied könnte darauf ausgerichtet sein, eine Vielfalt zu schaffen, um die unterschiedlichen Bedürfnisse des Marktes zu erfassen.

Ihre Altersgenossen aus dem Canon-Labor wie die fs22, fs20 und fs21 haben sowohl in Form von SDHC-Karten als auch erweiterbaren Flash-Speichern große Speicherkapazitäten. Vielleicht ist der Preisfaktor sein Punkt, da er im Vergleich zu den anderen Drillingen in der Familie im Allgemeinen erschwinglicher ist. Die FS20 verfügt über eine Speicherkapazität von 32 GB, die weiter ausgebaut werden kann. Dank eines bereits eingebauten Erweiterungssteckplatzes. Neben seiner Speicherfähigkeit ist der fs200 auch hinsichtlich seines Zoomobjektivs unterprivilegiert. Es hat nur eine 41-fache Zoom-Fähigkeit im Gegensatz zu 45 fs20. Dies sollte dem Gerät einige Einschränkungen hinsichtlich der Aufnahme entfernter Bilder geben. Die beiden Camcorder unterscheiden sich in folgenden Hauptbereichen:

Zusammenfassung:
1. Die fs200 kostet etwas weniger als die fs20, obwohl diese Differenz in den unterschiedlichen Merkmalen begründet werden kann.

2. Die fs20 hat dank des 45-fachen Zooms gegenüber dem fs200 41x

3 eine bessere Bildaufnahme aus größeren Entfernungen. Der fs200 hat aufgrund der geringen Speicherkapazität weniger Aufnahmezeit als der fs20 Camcorder