Differenz zwischen CDR und CDRW

CDR vs CDRW

CDRW und CDRW sind zwei CDs, auf denen der Benutzer Informationen speichern kann. Auf den ersten Blick fällt es Ihnen schwer, eines ohne das unverwechselbare Schriftzeichen auf der Oberseite zu identifizieren. Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden ist die Wiederverwendbarkeit, da eine CDR nur einmal beschrieben werden kann, obwohl Sie nicht auf die gesamte CD gleichzeitig schreiben müssen. Sobald es voll ist, können Sie nur Daten von ihm lesen. Auf der anderen Seite ist eine CDRW wiederbeschreibbar. Das bedeutet, dass Sie die darauf gespeicherten Informationen löschen und neue Daten schreiben können, wann immer Sie möchten. Dies erhöht die nutzbare Lebensdauer der Disc erheblich, da Sie die Disc weiterhin verwenden können.

CDRW erreicht dies, indem es bestimmte Metalle verwendet, um die Daten statt wie bei CDRs zu speichern. Der Zustand des metallischen Materials kann verändert werden, während der einmal aktivierte Farbstoff nicht mehr verändert werden kann. Eine CDRW erfordert jedoch einen besseren Laser als eine CDR.

Der Hauptvorteil der CDR ist die Kompatibilität mit älteren CD-ROMs. Wegen des Unterschieds im Material mit der CDRW können einige ältere Laufwerke und Spieler, wie Discmans und Stereoanlagen, die in einer CDRW gespeicherten Daten möglicherweise nicht erkennen und lesen. Neuere Modelle können sowohl CDR als auch CDRW lesen, aber für diejenigen mit älterer Hardware ist eine CDR die sicherere Wette.

Schließlich sind die Kosten der beiden Medien nicht identisch. Wie erwartet, ist die vielseitigere CDRW-Disc teurer als eine CDRW-Disc. Aber es sei denn, Sie kaufen sie zu Hunderten oder Tausenden, der Preisunterschied sollte nicht ein Hauptanliegen als sowohl ziemlich billig sein.

Zum Übertragen von Daten ist eine CDRW am besten, während eine CDR für Langzeit-Backups kostengünstiger ist. Aber heute sind diese beiden durch neuere und bessere Alternativen obsolet geworden. Ein DVDR funktioniert genauso wie ein CDR aber mit Kapazitäten von bis zu 8 mal mehr. Die DVDRW hat auch viel mehr Kapazität als eine CDRW und ein Flash-Laufwerk ist eine bequemere Alternative für die schnelle und einfache Übertragung von Dateien von einem Computer zum anderen.

Zusammenfassung:
CDR kann nur einmal geschrieben werden, CDRW kann immer wieder verwendet werden
CDR verwendet einen Farbstoff, während CDRW unterschiedliche Metalle verwendet
CDR ist kompatibler mit anderen Spieler, während CDRW weniger ist
CDR-Discs kosten billiger als CDRW-Disks