Differenz zwischen Unternehmen mit beschränkter Haftung und Unternehmen mit beschränkter Haftung

Unternehmen, die durch Aktien oder Unternehmen begrenzt sind.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Unternehmen zu gründen. Unterschiedliche Nomenklaturen werden zum Zweck der Besteuerung und Gewinnbeteiligung angenommen. Zwei solche Formationen sind Gesellschaften, die durch Aktien und Gesellschaften durch die Garantie begrenzt sind, die in Großbritannien und Irland häufiger sind. Die Menschen werden oft zwischen diesen beiden Einheiten verwechselt und wissen nicht, welche sie für ihre Zwecke übernehmen sollten. In diesem Artikel wird zwischen Unternehmen mit beschränkter Haftung und Unternehmen mit beschränkter Haftung unterschieden, die ihre Eigenschaften und Vor- und Nachteile diskutieren.

Es gibt sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede in den beiden Unternehmensarten. Eine durch Garantie begrenzte Gesellschaft ist bei beiden Arten weniger bekannt und wird im Allgemeinen bei nicht gewinnorientierten Unternehmen gebildet. Es hat eher Mitglieder als Aktionäre. Der bemerkenswerteste Unterschied zwischen diesen beiden Unternehmen besteht darin, dass Aktiengesellschaften zur Gewinnverwendung existieren, während Unternehmen, die durch Garantien beschränkt sind, nicht gewinnorientierte Unternehmen sind. Garantiefirmen werden gebildet, um der Öffentlichkeit einen bestimmten Service zu bieten. Diese beiden Gesellschaften unterscheiden sich auch in ihrer Satzung und ihrem Memorandum, da Aktiengesellschaften sehr allgemeine Klauseln haben, die ihnen die Ausübung eines legalen Handels oder einer Geschäftstätigkeit ermöglichen.

Andererseits haben Unternehmen, die durch Garantien eingeschränkt sind, spezifische Klauseln und Regeln, die ihre Geschäftsbereiche diktieren. Prominentes Beispiel für garantierte Unternehmen sind Wohltätigkeitsorganisationen, die sich selbst auferlegt haben, um den Spendern zu versichern, dass ihre Spenden nach ihren Wünschen und nicht in einer Weise, die sie nicht genehmigen, ausgegeben werden. Dieser eine Punkt hilft Unternehmen, die durch Garantien eingeschränkt sind, leichter Mittel zu beschaffen als Unternehmen, die durch Aktien begrenzt sind, da sie zeigen können, wie sie das Geld verwenden wollen.

Es bestehen keine wesentlichen Unterschiede in der Struktur der beiden Arten von Unternehmen, und sowohl Unternehmen mit beschränkter Haftung als auch Gesellschaften mit beschränkter Haftung haben mindestens einen Direktor, eine Sekretärin und einen Erklärenden zum Zeitpunkt des Kommens in Existenz.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen Unternehmen mit beschränkter Haftung und Unternehmen mit beschränkter Haftung ist das Fehlen von Aktienkapital im Falle von durch Garantie beschränkten Unternehmen. Es gibt Mitglieder und keine Aktionäre im Falle einer Garantiefirma, bei der Mitglieder sich verpflichten, zum Zeitpunkt der Unternehmensgründung eine bestimmte Summe beizusteuern (Pfund 1). Die Unternehmensstruktur von Bürgern wird vor allem von Schulen, Vereinen, Kirchen, Forschungseinrichtungen und zum Kauf von Grundbesitz genutzt.

Unternehmen mit beschränkter Haftung gegen Unternehmen mit beschränkter Haftung

• Aktiengesellschaften sind beliebter als Unternehmen mit einer Garantie von

• Unternehmen mit Garantiebegrenzung sind nicht gewinnorientiert, > • Unternehmen mit beschränkter Garantie haben Mitglieder und nicht Anteilinhaber, während es sich bei Gesellschaften mit beschränkter Beteiligung um Aktionäre handelt.

• Es gibt kein Aktienkapital im Falle von durch Garantie beschränkten Unternehmen und es hat auch selbst auferlegte Beschränkungen, während Unternehmen, die durch Aktien beschränkt sind, Rechtsgeschäfte eingehen können und allgemeine Klauseln haben.