Unterschied zwischen CPI und Inflation

CPI vs. Inflation

CPI und Inflation sind Begriffe in Bezug auf die Wirtschaft eines Landes. Der Unterschied zwischen CPI und Inflation war verwirrend und verwirrend. Der Verbraucherpreisindex (oder Verbraucherpreisindex) ist lediglich ein Versuch gewesen, die Inflation in einer Volkswirtschaft zu messen, in der die Rohstoffpreise über einen bestimmten Zeitraum gestiegen sind. Es ist nur ein Werkzeug oder ein Gerät, um den kumulativen Effekt von steigenden Preisen zu berechnen und alles andere als perfekt zu sein. Es gibt viele andere Instrumente, um die Inflation aufzuzeichnen und alle Ergebnisse zu erzielen, die nicht immer mit CPI übereinstimmen. Dies hat zu Enttäuschung und in einigen Fällen zu einer Enttäuschung durch den Einsatz von CPI als Methode zur Messung der Inflation in einigen Volkswirtschaften geführt. Lassen Sie sich die Unterschiede zwischen den beiden Begriffen ansehen.

CPI

CPI ist definiert als die durchschnittliche Preisänderung eines Korbes von Waren und Dienstleistungen über einen bestimmten Zeitraum. Zahlreiche verschiedene Waren und Dienstleistungen sind im Warenkorb enthalten und ihr Preis wird jeden Monat ermittelt, um bei CPI zu landen. Es ist die jährliche prozentuale Änderung des CPI, die Inflation genannt wird. Der VPI ist eine Statistik, die in fast allen Volkswirtschaften der Welt am genauesten beobachtet wird.

Inflation

Inflation ist ein Anstieg des allgemeinen Preisniveaus von Waren und Dienstleistungen in einer Volkswirtschaft über einen bestimmten Zeitraum hinweg. Nehmen Sie an, dass für jeden Service oder Artikel, den Sie im letzten Jahr 100 Mal bezahlen mussten und heute 105 für denselben Service oder Artikel ausgeben müssen, eine Preiserhöhung von 5 stattfindet und die Inflation 5% beträgt. Dies ist jedoch eine Vereinfachung des Konzepts, da die Inflation nicht von einem einzelnen Produkt oder einer Dienstleistung abhängig ist. Und hier kommt CPI in Frage.

Es ist erwähnenswert, dass die Leute sich nicht betrogen gefühlt hätten, wenn der CPI ein narrensicheres System zur Messung der Inflation gewesen wäre. Es hat sich gezeigt, dass die Regierungen einige Elemente bewusst aus dem Korb ausschließen, der zur Berechnung des CPI verwendet wird, so dass es weiterhin gering ist, Menschen zu täuschen.

Für die CPI-Berechnung ist ein Basisjahr erforderlich. Und auch hier sind die Regierungen clever genug, das Basisjahr weiter zu ändern, damit die Menschen nicht verstehen, wie stark die Inflation ihr Einkommen absolut beeinflusst hat. Wenn Regierungen das Basisjahr als gleichwertig halten, scheint die Inflation um das 100-fache gestiegen zu sein, so dass sie das Basisjahr ständig ändern, um es so aktuell wie möglich zu halten.

Um die Menschen durcheinander zu bringen, verwenden die Regierungen einige Indikatoren, die dem Verbraucherpreisindex ähnlich sind, indem sie einige Produkte und Dienstleistungen einbeziehen oder ausschließen, und dies sind RPI, PPI, Lebenshaltungskostenindex, BIP-Deflator und so weiter.

CPI lässt die Leute wissen, wie sich die Inflation im Alltag auf sie auswirkt.Es ist eine Maßnahme, die mit täglichen Ausgaben verbunden ist. Während die Inflation im weiteren Sinne diskutiert wird, wird der CPI in kleinerem Rahmen diskutiert. CPI kann nicht erklären, warum der Preis einer Ware plötzlich in einem Monat fast verdoppelt und fast verdoppelt wurde. CPI ist niemals in der Lage, die tatsächliche Bodenposition zu beschreiben, da es versucht, die Auswirkungen von steigenden Preisen auszugleichen, um die Gefühle von Menschen zu lindern.