Unterschied zwischen aktuellem Verhältnis und Säure-Test-Verhältnis

Hauptunterschied - aktuelles Verhältnis zum Säuretestverhältnis

Die Liquidität ist einer der wichtigsten Aspekte eines Unternehmens und bezieht sich auf die Bequemlichkeit von Umwandlung von Vermögenswerten in Bargeld. Obwohl das Hauptziel eines Unternehmens darin besteht, profitabel zu sein, ist die Liquidität kurzfristig wichtiger, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Sowohl die aktuelle Quote als auch die Säure-Test-Quote werden als sehr wichtige Instrumente zur Messung der Liquiditätsposition im Unternehmen angesehen. Der Hauptunterschied zwischen aktuellem Verhältnis und Säure-Test-Verhältnis liegt in der Art und Weise, wie sie berechnet werden; Die Berechnung des aktuellen Verhältnisses berücksichtigt alle Umlaufvermögen bei der Liquiditätsmessung, aber die Säure-Test-Quote schließt das Inventar bei der Berechnung aus.

INHALT
1. Übersicht und Tastendifferenz
2. Was ist das aktuelle Verhältnis?
3. Was ist ein Säuretestverhältnis?
4. Seite-an-Seite-Vergleich - Aktuelles Verhältnis zum Säure-Test-Verhältnis

Was ist das aktuelle Verhältnis

Das aktuelle Verhältnis wird auch als " Working Capital Ratio " bezeichnet und berechnet die Fähigkeit des Unternehmens, Verbindlichkeiten mit dem Umlaufvermögen. Es wird berechnet als

Vermögenswerte, deren vollständiger Wert vernünftigerweise erwarten kann, dass sie innerhalb des Rechnungsjahres in Barmittel umgewandelt werden, werden als kurzfristige Vermögenswerte (z. B. Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente, Forderungen aus Lieferungen und Leistungen , Vorräte, kurzfristige Anlagen) und kurzfristige finanzielle Verpflichtungen, deren Erfüllung innerhalb der Rechnungsperiode fällig ist, werden als kurzfristige Verbindlichkeiten (z. B. Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen, Steuerverbindlichkeiten, Überziehungskredite) bezeichnet. Die aktuelle Kennzahl drückt daher die aktuellen Schulden im Umlaufvermögen aus.

Die ideale gegenwärtige Ratio wird als 2: 1 betrachtet, was bedeutet, dass es zwei Vermögenswerte gibt, um jede Verbindlichkeit abzudecken. Dies kann jedoch abhängig von den Industriestandards und dem Betrieb des Unternehmens variieren. Manche Finanzexperten argumentieren sogar, dass es kein solches Idealverhältnis geben sollte.

Das Unternehmen verfügt über einen Überschuss an liquiden Mitteln, die kurzfristig angelegt werden können.

  • Das Unternehmen hält bedeutende Lagerbestände und steht damit in Verbindung stehende Kosten wie Halten von Kosten
  • Forderungen brauchen länger, um Schulden zu bezahlen, was bedeutet, dass Bargeld unnötig gebunden ist
  • Wenn sich ein Unternehmen erheblich zur Schuldenübernahme anleiht, ist dies langfristig keine sehr nachhaltige Methode, stark ausgerichtet sein.Die Notwendigkeit, eine angemessene Mischung von Schulden mit Eigenkapital zu haben, ist von wesentlicher Bedeutung. Zahlungen für kurzfristige Verbindlichkeiten sind ausschlaggebend, da sie innerhalb des kommenden Geschäftsjahres fällig sind und rechtzeitige Zahlungen unabdingbar sind, um eine gesunde Beziehung zu den Stakeholdern aufrechtzuerhalten.

Abbildung_1: Bargeld ist das liquideste gegenwärtige Gut.

Was ist ein Säuretestverhältnis?

Säure-Test-Verhältnis wird auch als '

schnelles Verhältnis bezeichnet und ist dem aktuellen Verhältnis ziemlich ähnlich. Bei der Berechnung der Liquidität wird das Inventar jedoch nicht berücksichtigt. Der Grund dafür ist, dass die Lagerbestände im Allgemeinen weniger liquide sind als andere. Dies gilt insbesondere für Produktions- und Einzelhandelsunternehmen, da sie über bedeutende Lagerbestände verfügen, die häufig ihr wertvollster aktueller Vermögenswert sind. Säure-Test-Verhältnis wird berechnet als Säure-Test-Verhältnis = (Umlaufvermögen - Bestandsaufnahme) / Kurzfristige Verbindlichkeiten

Die oben genannte Kennzahl gibt einen besseren Hinweis auf die Liquiditätsposition im Vergleich zum aktuellen Verhältnis. Das ideale Verhältnis soll 1: 1 sein. Die Genauigkeit dieses Ideals wird jedoch von Finanzexperten in Frage gestellt.

Figure_2: Inventar ist der wertvollste aktuelle Vermögenswert im Einzelhandel.

Was ist der Unterschied zwischen dem aktuellen Verhältnis und dem Säure-Test-Verhältnis?

Aktuelle Ration vs Acid Test Ratio

Die aktuelle Kennzahl misst die Fähigkeit, kurzfristige Verbindlichkeiten durch den Umlauf von Umlaufvermögen zu begleichen.

Säure-Test-Verhältnis misst die Fähigkeit zur Tilgung von kurzfristigen Verbindlichkeiten aus dem Umlaufvermögen ohne Inventar. Eignung
Es ist für alle Arten von Unternehmen geeignet.
Es ist für Unternehmen geeignet, die über einen beträchtlichen Bestand an Vorräten verfügen Berechnungsformel
Laufendes Verhältnis = Kurzfristige Vermögenswerte / Kurzfristige Verbindlichkeiten
: "Aktuelles Verhältnis | Formel | Analyse | Beispiel. "

Mein Buchhaltungskurs

. N. p. , n. d. Web. 02. Februar 2017. Folger, Jean. "Was sind die Hauptunterschiede zwischen dem aktuellen Verhältnis und dem schnellen Verhältnis? " Investopedia

. N. p. , 02. Sept. 2014. Web. 02 Feb. 2017. "Ideal Current Ratio | Working Capital Ratio | Sana Securities. " Sanasecurities

. N. p. , n. d. Web. 02 Feb. 2017. Bild mit freundlicher Genehmigung: Pixabay