Differenz zwischen abhängigen und abhängigen

Abhängig vs Dependan t

Der Unterschied zwischen abhängigen und abhängigen geht über ihre Verwendung. Sie sind in der Tat zwei verschiedene Wörter mit zwei verschiedenen Bedeutungen. Für den Anfang wird abhängig als ein Adjektiv klassifiziert. Von den Eltern abhängig zu sein oder von Substanzen abhängig zu sein, wäre die gebräuchlichste und korrekteste Art, dieses Wort zu benutzen.

Abhängig sein bedeutet, "abhängig von" zu sein. Es zeigt an, dass Sie etwas (zumindest in der Meinung) brauchen, um Ihr Wohlergehen zu erhalten. Dies gilt auch für die Substanzabhängigkeit, da ein Verzicht auf die Substanz Entzugssymptome verursachen und die abhängige Person oft dazu zwingen würde, sich Problemen zu stellen. Sie können drogenabhängig sein, wenn es um die Behandlung chronischer Schmerzen geht.

Die Verwendung des Wortes abhängig ist anders, weil es ein Substantiv ist. Wenn Sie eine abhängige Person haben, bedeutet dies, dass Sie jemanden haben, der für Ihr Wohlbefinden auf Sie angewiesen ist. Kinder und ältere Menschen werden oft als abhängig bezeichnet. Natürlich beziehen sich die Steuergesetze auf unterhaltsberechtigte Personen, die unter 18 Jahre alt sind und die Sie regelmäßig zu tragen haben.

Wir verwechseln diese Wörter oft, weil wir sie normalerweise nicht richtig aussprechen. Am häufigsten wird das Wort abhängig ausgesprochen, als wäre es das Wort abhängig. In Wahrheit würde die korrekte Aussprache des Wortes am Ende den Klang "A" verdeutlichen. Es soll eher wie depend-ANT ausgesprochen werden. Da wir die Wörter normalerweise identisch aussprechen, verpassen wir auditive Hinweise, die uns helfen würden, zwischen beiden zu unterscheiden.

Wir sind alle abhängig von etwas. Wir könnten vom Wetter abhängig sein, damit unser Tag wie geplant verläuft, oder wir sind abhängig von unserem Land für das Leben, das wir leben. Wir könnten auf verschreibungspflichtige Medikamente für eine gute Gesundheit angewiesen sein, oder Brillen oder Kontakte für gute Sicht. Dies bedeutet nicht notwendigerweise, dass wir von jemandem abhängig sind. Sobald wir 18 Jahre alt sind, sind wir offiziell von diesem Status befreit. Wenn wir jedoch verheiratet sind oder in einer langfristigen Beziehung stehen und nicht der Hauptverdiener sind, sind wir finanziell von unserem Ehepartner oder einem anderen Lebensgefährten abhängig. Dies würde per definitionem dazu führen, dass wir zu unserem bedeutenden Anderen gehören. Nur nicht in juristischen Begriffen.

Abhängig wird auch verwendet, um Situationen zu beschreiben. Wir haben bereits Drogenabhängigkeit erwähnt, aber es kann auch den Grund für das Scheitern angeben. Das "Zuschuss-abhängige Bildungssystem" oder die "regenabhängige Kulturpflanzen" können in wenigen Worten sehr beschreibend sein, anstatt langatmige Sätze zu verwenden.