Unterschied zwischen Traum und Phantasie

Traum und Phantasie

"Traum" und "Phantasie" sind eng verwandte Wörter, aber sie haben immer noch ein paar Unterschiede. Sowohl "Traum" als auch "Imagination" beziehen sich auf mentale Prozesse, Zustände und Produkte des Geistes einer Person. Beide sind auch experimentell. Die beiden Staaten basieren nicht auf der Realität oder sind von ihr beeinflusst. Sie beziehen sich auch auf die Kapazität und Kreativität eines Individuums.

"Traum" und "Imagination" werden oft nur deshalb verwechselt, weil sie im selben Kontext existieren - der mentale Geist. Sie können sich in vielen Fällen gegenseitig beeinflussen und manchmal können sie auch mit Hilfe der fünf Sinne von Umweltfaktoren beeinflusst werden.

Es gibt jedoch eine Linie zwischen den beiden Konzepten. Zum Beispiel ist die Einbildung die Handlung, die Macht oder die Fähigkeit, mentale Bilder, Bilder, Töne oder andere sensorische Ereignisse zu erzeugen und zu formen, die in der Realität nicht vorhanden sind. Imagination erfordert oft einen Reiz oder eine Inspiration, um mehr Ideen oder Optionen "freizusetzen".

Imagination kann plötzlich passieren (wenn man von Inspiration oder einem Stimulus getroffen wird) und dann absichtlich (wenn sich die Person bemüht, Wege der Idee zu verfolgen).
Die Vorstellung geschieht in einem bewussten Zustand.

Ein Traum dagegen ist eine Serie derselben sensorischen Fähigkeiten, ohne sich darum zu bemühen, sie zu erschaffen. Träume passieren normalerweise während der Bewusstlosigkeit oder im Schlafzustand. Sie können auch während des Bewusstseins auftreten, das oft als Tagträumen bezeichnet wird. In einem Zustand des Schlafes treten Träume während des Stadiums der schnellen Augenbewegung (REM) auf.

Im Vergleich beider Konzepte behaupten manche, dass Vorstellung wie ein Experiment ist; es versucht Möglichkeiten und Möglichkeiten in einer bestimmten Straße zu erkunden. Inzwischen werden Träume oft als eine Art Selbstreflexion angesehen. Darüber hinaus haben Träume verschiedene Themen wie sexuelle, abenteuerliche, beängstigende, magische und viele andere.

Phantasie kann auch Auswirkungen haben, wenn sie benutzt wird. Normalerweise sind literarische Werke, Kunst oder andere Ausdrucksformen Produkte der Imagination. Das gleiche kann für Träume gesagt werden; Aber auch in anderen Bereichen haben Träume einen besonderen Stellenwert, weil sie als Werkzeug für "Bedeutungsfindung", Zeichen oder Vorahnungen gelten. Sie sind normalerweise Themen für Interpretation und göttliches Eingreifen.

Träume können in einer einzelnen Episode oder als eine Reihe verwandter Träume auftreten. Es gibt auch Fälle, in denen Menschen sich an ihre Träume erinnern oder sich nicht daran erinnern.

Zusammenfassung:

1. Traum und Phantasie haben ähnliche Gründe. Beides sind mentale Prozesse, Zustände und Produkte. Sie sind von Natur aus erfahrbar und benutzen Abstraktion und Metapher in der Dauer ihres Zustandes.Sie werden auch als die Fähigkeiten einer Person bezeichnet. Beide Fähigkeiten bilden mentale Bilder oder führen mentale Sinnesfähigkeiten wie Berührung, Hören oder Geschmack aus.
2. Imagination ist eine bewusste Anstrengung, die geschieht, nachdem sie durch einen Stimulus oder eine Inspiration (ob intern oder extern) gefüttert wurde. Auf der anderen Seite können Träume auch beeinflusst oder inspiriert werden, aber sie sind normalerweise ein unbewusstes Ereignis.
3. Imagination passiert normalerweise in einem bewussten Zustand, während Träume in einem Zustand des Schlafes auftreten. Träume können jedoch auch im Wachzustand auftreten (oft als Tagträume bezeichnet).
4. Imagination ist eine Art Übung oder eine Methode des Experimentierens, während Träume auch als eine Art Selbstreflexion behandelt werden.
5. Phantasie ist oft nicht interessiert und behandelt wie sie ist. Träume werden oft interpretiert oder in einen Sinnbegriff gebracht. Es gab einen kulturellen Gedanken, dass Träume Werkzeuge sind, um Zeichen oder Vorahnungen zu vermitteln.
6. Phantasie und Träume können sich gegenseitig beeinflussen. Sie können auch ausgedrückt oder zu einer Ausgabe gemacht werden. Darüber hinaus werden beide oft als kreativ in der Natur betrachtet.