Unterschied zwischen EIN und TIN

EIN vs TIN

EIN und TIN sind Zahlen, die von den Steuerbehörden an Einzelpersonen ausgegeben werden und für sie eine große Bedeutung haben, da diese Zahlen bei der Einreichung von Steuererklärungen zu Identitäten von Personen werden. Steueridentifikationsnummer oder TIN ist ein generischer Begriff, der vom IRS verwendet wird, und es gibt verschiedene Arten von Nummern, die an Personen vergeben werden, abhängig von ihrem Beruf. EIN ist eine solche Zahl, die von Geschäftsinhabern benötigt wird, die Arbeitnehmer beschäftigen. Dies ist als Arbeitgeberidentifikationsnummer bekannt und dient zum Zweck der Identifizierungsnummer bei der Einreichung von Steuererklärungen. Dieser Artikel versucht, das Thema zu beleuchten, indem er TIN und EIN näher betrachtet.

TIN

Der primäre Weg zur Identifizierung der Steuerzahler im ganzen Land ist die Herausgabe von eindeutigen Identifikationsnummern. Diese eindeutige Nummer wird Taxpayer-Identifikationsnummer genannt und wird sowohl vom IRS als auch von einfachen Leuten als TIN bezeichnet. Obwohl meistens vom IRS zugewiesen, kann eine Einzelnummer auch von der Sozialversicherungsbehörde vergeben werden. Eine TIN-Nummer kann dann die individuelle Steueridentifikationsnummer ITIN oder nur Sozialversicherungsnummer der Einzelperson sein. Es kann auch die Arbeitgeber-Identifikationsnummer sein, die EIN genannt wird. Somit kann eine Person von einer der verschiedenen Arten von Identifikationsnummern Gebrauch machen, die von der IRS und der Verwaltung der sozialen Sicherheit ausgestellt werden.

Was ist der Unterschied zwischen EIN und TIN?

• Neunstellige eindeutige Nummern, die IRS Personen zuweist, werden als Steueridentifikationsnummern (TIN) bezeichnet und diese Nummern werden verwendet, um Personen zu identifizieren, wenn sie Steuern einreichen.

• Es gibt viele verschiedene Arten von Identifikationsnummern, die von IRS ausgegeben werden, und EIN ist einer von ihnen.

• EIN ist die Arbeitgeber-Identifikationsnummer und wird von einem Unternehmen benötigt, das Arbeitnehmer beschäftigt.

• EIN oder SSN sind grundsätzlich unterschiedliche Namen für denselben Steueridentifikationszweck, wobei TIN der generische Name ist und es sich um eine ITIN- oder individuelle Steueridentifikationsnummer handelt, die üblicherweise für Einzelpersonen verwendet wird.

• Die meisten TINs werden vom IRS ausgestellt, während es sich bei der Sozialversicherungsbehörde um die Sozialversicherungsnummer handelt.

• EIN ist für Unternehmen, während ITIN für Einzelpersonen ist.