Unterschied zwischen Lobrede und Tribut

<997> <997> Unterschied zwischen Lobrede und Tribut, Lobrede gegen Lobrede, Lobrede, Lobrededefinition, Lobrededeutung, Tribut, Tributbedeutung, Tributendefinition Schlüsseldifferenz - Eulogy vs Tribute

Obwohl eine Lobrede und ein Tribut Lob und Dankbarkeit gegenüber jemandem ausdrücken können, gibt es einen wichtigen Unterschied zwischen beiden. Zuerst definieren wir Lobpreis und Tribut, bevor wir in den Unterschied zwischen den beiden Wörtern gehen. Eine Laudatio kann definiert werden als Sprache oder Schriftstück, das jemanden lobt. Auf der anderen Seite bezieht sich ein Tribut auf eine Handlung, eine Aussage oder ein Geschenk, die Dankbarkeit oder Respekt zeigen sollen. Die -Eulogie wird meistens beim Tod einer Person in Fällen wie Beerdigungen , aber gegeben in verschiedenen Situationen . Dieser Artikel versucht, den Unterschied weiter zu klären. Zuerst fangen wir mit dem Wort Lobrede an. Was ist eine Lobrede?

Gemäß dem Oxford English Dictionary,

kann eine Laudatio als eine Rede oder ein Stück der Schrift definiert werden, die jemanden lobt.

Eine Lobrede wird zu Ehren einer verstorbenen Person abgegeben. Dies kann in Form einer eher formellen Rede geschehen, die bei einer Trauerfeier erbracht wird und die verstorbene Person lobt. Dazu gibt es auch einige Ausnahmen. In einer Situation, in der die Familie und enge Freunde ihre Dankbarkeit und Liebe gegenüber einem sehr kranken Menschen zum Ausdruck bringen möchten, kann eine Lobrede verwendet werden. Die Lieferung der Laudatio erfolgt in der Regel durch ein Familienmitglied eines Freundes des Verstorbenen. Lobreden können aber auch für den Lebensunterhalt geleistet werden. Zum Beispiel im Falle einer speziellen Feier oder Feier, wie etwa Ruhestandslehren

. In einem solchen Kontext drückt es die Dankbarkeit für das Individuum aus. Lassen Sie uns nun zum nächsten Abschnitt übergehen.

Was ist ein Tribut?

Ein Tribut bezieht sich auf eine Handlung; Aussage oder Geschenk, um Dankbarkeit oder Respekt zu zeigen.

Sogar in unserem Leben gibt es Menschen, die wir lieben und für die wir wirklich dankbar sind. Ein Tribut ist für solche Menschen gegeben. Tribute können zu Ehren einer Person oder sonst in Erinnerung an eine Person gegeben werden. Wenn wir zu Ehren sagen, hebt es den Respekt für die Person hervor. Wenn wir in Erinnerung an eine Person sagen, ist es normalerweise, jemanden zu gedenken, den wir liebten und liebten.

In den alten Tagen der Könige wurden jedoch auch Ehrungen für den König oder die Herren verliehen. Auch wenn Menschen Treue zeigen wollten, wurden Tribute gegeben. Diese reichten von Gold bis zu Tieren. In einigen Fällen verlangten die Könige Tribut von den Menschen, wenn sie nicht schlimme Konsequenzen erleiden mussten. Dies unterstreicht, dass es einen deutlichen Unterschied zwischen einer Lobrede und einer Ehrung gibt.

Was ist der Unterschied zwischen Eulogy und Tribute?

Definitionen von Lobrede und Tribut:

Lobrede:

Eine Lobrede kann definiert werden als eine Rede oder ein Stück der Schrift, die jemanden lobt.

Tribut: Ein Tribut bezieht sich auf eine Handlung, eine Aussage oder ein Geschenk, um Dankbarkeit oder Respekt zu zeigen.

Charakteristiken der Lobrede und des Tributs: Kontext:

Lobrede:

Eine Lobrede wird am meisten beim Tod einer Person abgegeben.

Tribut: Tribute können in verschiedenen Kontexten gegeben werden.

Verstorben: Eulogy:

Die meisten Lobreden sind für die Verstorbenen, obwohl es Ausnahmen gibt.

Tribut: Tribute sind nicht für den Verstorbenen.

Bild mit freundlicher Genehmigung: 1. Präsident George W. Bush liefert eine Laudatio während der Bestattung des ehemaligen Präsidenten Gerald R. Ford in der Washington National Cathedral in Washington, D.C. Von U.S. Navy Foto [Public domain], via Wikimedia Commons

2. "Apadana Persepolis Iran" von درفش کاویانی - Eigene Arbeit. [CC BY-SA 3. 0] über Commons