Unterschied zwischen Facebook und Twitter

gesehen Facebook und Twitter

Facebook und Twitter sind zwei beliebtesten Social-Networking-Sites. In der jüngeren Vergangenheit haben wir alle diesen riesigen Trend wachsender Social-Networking-Websites gesehen und der Trend ist jetzt noch größer. Menschen finden es wichtig, Teil dieser Netzwerk-Websites zu sein, wo sie miteinander kommunizieren und miteinander in Kontakt treten können. Zwei der bekanntesten Websites sind bekannt als Facebook und Twitter. Es gibt kaum eine Person, die nichts über Facebook oder Twitter weiß. Beide Websites sind bei jungen, alten und jungen Menschen sehr beliebt. Wenn jemand nach seinen alten Freunden suchen oder sehen möchte, was seine Freunde oder andere berühmte Prominente tun, könnte man dies einfach tun, indem man sich auf einer dieser beiden Websites verbindet. Sie können eine Reihe von Aktivitäten auf beiden Websites durchführen, wann immer Sie wollen und das Beste ist, dass jeder ein Teil von ihnen sein kann und sie absolut kostenlos sind. Keine versteckten Gebühren und keine Gebühren. Obwohl Twitter und Facebook Social-Networking-Websites sind, gibt es dennoch geringfügige Unterschiede in beiden, die wie erläutert deutlich werden.

Facebook-Website wurde 2004 gegründet, mit dem Ziel, Kunden die Möglichkeit zu geben, die Macht zu teilen und in der ganzen Welt zu bleiben. Unzählige von Millionen von Menschen sind ein Teil von Facebook und die Zahl dieser Menschen steigt jeden Tag. Sie haben die Möglichkeit, unzählige Freunde zu machen sowie mehrere, unzählige Bilder, Videos, Links zu teilen und darüber zu informieren, was Ihre Freunde auf Facebook machen. Das Beste an dieser Website ist, dass es kostenlos ist. Sie können immer unzählige Daten in Ihrem Konto hochladen und alle sehen das. Sie können auch mehrere Links auf andere Websites teilen und Ihre Kontoeinstellungen privatisieren und anpassen, die äußerst flexibel und veränderbar sind.

Twitter ist eine andere soziale Netzwerk- und Verbindungswebsite, die sich von Facebook unterscheidet. Auch hier können die Mitglieder ihre eigenen personalisierten Konten erstellen, die leicht zu verwalten und zu kontrollieren sind. Sie haben die Wahl, für welchen Kontonamen Sie sich entscheiden. Die bevorzugtesten sind jedoch Ihre eigenen ursprünglichen Namen. Zweitens, bei Twitter kannst du twittern und all den Leuten erzählen, die dir folgen, was immer du tust. Sie können auch der Person Ihrer Wahl Prominente, jeder Marke oder Ihrem Freund folgen und wissen, was sie tun. Da du ihnen folgst, würdest du ständig wissen, was sie tun.

Obwohl sowohl Facebook als auch Twitter ein Mittel sind, um mit Menschen in Kontakt zu treten, die Sie bereits kennen oder neue Freunde finden, ist es das wichtigste Ziel von Twitter, Menschen mit einem Gelegenheit, sofort zu wissen, was andere Person vorhat und die Website so gestaltet ist, während Sie bei Facebook viel mehr als das tun können.Der Platz ist riesig, wodurch Sie mehrere Aufgaben gleichzeitig ausführen können.