Differenz zwischen GT und GTP

GT gegen GTP

GT, in den einfachsten Begriffen, ist der Italiener Version der Pracht auf Rädern. Dieses Hochleistungs-Luxusauto kommt in variablen Formen, wie das BMW Coupe, Alfa Romeo, Ferrari, Mercedes und viele mehr. Anders als die kleinen Sportwagen, die hauptsächlich auf Geschwindigkeit setzen, umfassen GT-Autos nicht nur Geschwindigkeit, sondern auch Klasse und Komfort.

Genau wie sein italienischer Name, "Grand Tourer" oder "Gran Turismo", begeistert dieses Auto mit seinem angenehmen Körper und fantastischer Geschwindigkeit und Beschleunigung dank seines 3,8-Liter-Motors mit exzellent Pferdeleistung von bis zu 200 PS. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu hart auf das GT Gaspedal treten, da der 3. 8-Liter-Motor die Reifen quietschen kann, wenn Sie das tun!

Wenn Sie nach Luxus innerhalb eines Budgets suchen, dann ist das GTP, oder treffend als "Grand Touring Performance" bezeichnet, das passende Automodell für Sie. Im Gegensatz zum GT-Modell haben GTP-Automodelle einen leistungsstarken Motor mit Kompressor, der Tonnen von Pferdestärke (260 PS) produziert, so dass Sie mit großer Kontrolle, Geschwindigkeit und ausgezeichneter Laufleistung fahren können. Die einfache Ansicht einer Geschwindigkeitsanzeige ermöglicht es Ihnen, Ihre Geschwindigkeit zu steuern, wenn Sie einen Bereich mit Geschwindigkeitsbegrenzungen betreten haben, wodurch Sie vor Geschwindigkeitsfahrkarten geschützt sind. Das GTP Automodell hat auch eine Öllebensdaueranzeige, die eine große Erleichterung sein kann. Ignoriert man die schweren Türen, bietet der GTP eine sehr sanfte Fahrt. Das GTP-Automodell nutzt Eaton-Kompressoren der fünften Generation, die die Leistung enorm steigern.

Obwohl der GTP einen großen aufgeladenen Motor hat, reduziert es stark den Benzinverbrauch sowie Ihr Geld! Sie können die Vorteile der Geschwindigkeit mit dem GT-Auto zu einem niedrigeren Preis im Vergleich zu dem Kompressor-GTP-Auto haben. Darüber hinaus bietet GT im Vergleich zum GTP mehr Platz zum Sitzen. Abgesehen vom Preis und Motortyp sind beide GT- und GTP-Modelle ziemlich identisch.

Zusammenfassend gibt es hier einige Unterschiede zwischen GT und GTP:

1. GT ist eine Abkürzung für "Grand Touring", während GTP eine Abkürzung für "Grand Touring Performance" ist.

2. Das GT-Modell hat einen 3,8-Liter-Motor, während das GTP-Modell einen Eaton-Kompressor hat.

3. Der GT-Motor leistet rund 200 PS, während der GTP-Motor rund 260 PS leistet.

4. Der aufgeladene Motor des GTP bietet hervorragende Geschwindigkeit und Beschleunigung über den GT. Der Benzinverbrauch für das GTP reduziert sich jedoch im Vergleich zum GT.