Unterschied zwischen Pension und Hostel

Gästehaus vs Hostel

Unterkunft ist ein großes Problem für Reisende, Studenten, Touristen und Geschäftsleute, wenn sie in einer fremden Stadt oder einer anderen Stadt als ihrer eigenen in ihrem Land sind. Es gibt viele verschiedene Arten von Unterkünften, die unter verschiedenen Namen wie Hotel, Gästehaus, Herberge, B & B und so weiter bekannt sind. In diesem Artikel werden wir zwei davon diskutieren; Gästehaus und Herberge, die aufgrund ihrer Gemeinsamkeiten verwirrend sind. Es gibt jedoch viele Unterschiede zwischen diesen beiden Unterkünften, je nachdem, in welchem ​​Teil der Welt Sie sich befinden. Schauen wir uns das genauer an.

Gästehaus

Ein Gästehaus oder Gästehaus, wie es an manchen Orten buchstabiert wird, ist eine Unterkunft, die Touristen und Reisenden in der Nacht einen Platz bietet. Wie der Name schon sagt, ist es ein Haus für die Gäste und in früheren Zeiten wurde ein außerhalb des Haupthauses gebautes Haus als Gästehaus bezeichnet. In einigen Ländern bietet ein Gästehaus eine einfache Unterkunft, während an anderen Orten Essen und Unterkunft in den Einrichtungen der Gäste inbegriffen sind. In jedem Fall sind Pensionen billiger als Hotels in allen Teilen der Welt. Ein Gästehaus sieht in vielen Ländern aus wie ein Privathaus mit separaten Räumen, die den Besuchern täglich zur Verfügung gestellt werden.

Eine Pension ist eine Geschäftseinrichtung, die Geld für die Bereitstellung von Unterkünften für Besucher verdienen soll. In scharfem Gegensatz zu Hotels haben die Gäste nicht die Möglichkeit des Zimmerservice oder eines anderen Personals in den Gästehäusern, obwohl die Privatsphäre in Bezug auf getrennte Räume besteht.

Hostel

Eine Jugendherberge ist ein Gebäude, in dem die Gäste Unterkünfte unterbringen können. Hostels enthalten viele Zimmer, die mehrere Betten enthalten, um mehrere Personen schlafen zu lassen. Im Allgemeinen haben Herbergen Gemeinschaftsbadezimmer in einem Fußboden, und einige Herbergen haben auch Kücheanlagen, Nahrung zu den Insassen zur Verfügung zu stellen. In vielen asiatischen Ländern sollen die Studenten Studenten langfristig beherbergen, und es ist üblich, Gebäude mit Hostelsamen in Bildungseinrichtungen zu sehen, in denen Studenten, die aus fernen Orten kommen, während ihres Studiums leben. In der westlichen Welt bezieht sich das Wort Jugendherberge auf eine Art billige Unterkunft, die Studenten, Rucksacktouristen und anderen Reisenden Unterkünfte zur Verfügung stellt, die bereit sind, sich miteinander zu teilen. In diesem Hostel müssen Sie nicht nur das Zimmer teilen, sondern auch die Badezimmer teilen.

Gästehaus vs Herberge

• Pensionen und Herbergen sind ähnliche Unterkünfte für Reisende und Studenten, die sich keine hohen Tarife von Hotels leisten können.

• Das Gästehaus stellt dem Häftling einen separaten Raum zur Verfügung, wohingegen man das Zimmer möglicherweise in einem Hostel mit anderen teilen muss.

• Gästehaus sieht aus wie ein Privathaus mit vielen verschiedenen Räumen.

• Jugendherbergen sind eine billige Unterkunft für längere Dauer mit Studenten, die in diesen Einrichtungen für die Dauer ihrer Kurse in Colleges und Universitäten leben.

• Für mehr Privatsphäre und Komfort ist Gästehaus eine bessere Option. Auf der anderen Seite sind Hostels billiger, aber lauter, und man muss auch auf die geringste Privatsphäre vorbereitet sein.