Unterschied zwischen Heiligem Geist und Heiligem Geist

Heiliger Geist gegen Heiliger Geist

Wenn wir über das Christentum sprechen, benutzen wir oft den Begriff der Heiligen Dreifaltigkeit, um die Existenz Jesu, des Sohnes Gottes, als von Gott selbst verschieden zu erklären. Es gibt drei Komponenten dieser Heiligen Dreifaltigkeit, wobei der Gott der Vater und Jesus der Sohn Gottes ist. Die dritte Person in dieser Heiligen Dreifaltigkeit ist der Heilige Geist oder der Heilige Geist, wie es vom Volk genannt wird. Jeder dieser drei ist Gott an sich, wenn Jesus getrennt ist und in Beziehung zu Gott, dem Vater. Es gibt Menschen, die durch die Begriffe "Heiliger Geist" und "Heiliger Geist" verwirrt sind. Dieser Artikel versucht zu finden, ob es einen Unterschied zwischen dem Heiligen Geist und dem Heiligen Geist gibt.

Mit beiden Begriffen, die auf die dritte Person in der Heiligen Dreifaltigkeit verweisen, wird es sowohl für die Anhänger des Christentums als auch für diejenigen, die versuchen, die auf dem Zaun sitzenden Konzepte des Christentums zu meistern, verwirrend. Es gibt einige, die das Gefühl haben, dass zwei verschiedene Arten von Geister gesprochen werden. Für diese Menschen ist es wichtig, die Tatsache zu verdeutlichen, dass Geist ein Wort ist, das eine Übersetzung des Wortes Pneuma ist, genau wie der Geist, der auch von diesem Wort abgeleitet ist. Pneuma ist ein griechisches Wort, das sowohl Worte als auch Geist hervorgebracht hat. Es war um 1611 n. Chr., Während der Zeit von König James, das Neue Testament wurde zum ersten Mal von der ursprünglichen griechischen Version neu geschrieben. Die Übersetzer verwendeten damals Geist und Geist, um das Wort Pneuma zu übersetzen, das den Eindruck erweckte, der Heilige Geist sei etwas anderes als der Heilige Geist.

In Wirklichkeit ist Pneuma ein Wort, das grob gesagt Atem bedeutet, und wenn es um Gott geht, wird es in Geist übersetzt. Es gab jedoch einige, die zu dieser Zeit den Geist über den Geist bevorzugten, der zu der Überzeugung führte, dass beide unterschiedliche Entitäten sind. Es ist schwer zu sagen, ob es irgendwelche Hintergedanken gab, oder es wurde absichtlich getan, es bleibt die Tatsache, dass es in den Köpfen der Anhänger weiterhin Samen der Verwirrung aussetzt, dass der Heilige Geist und der Heilige Geist tatsächlich zwei verschiedene Entitäten sind.

- Zusammenfassung

Um die Verwirrung aus den Gedanken des Volkes zu lösen, wurde vorgeschlagen, das Wort Geist zu verwenden, wenn wir über den Geist Gottes oder Jesu sprechen. Auf der anderen Seite wurde auch vorgeschlagen, das Wort Ghost zu verwenden, wenn es um die dritte Person der Heiligen Dreifaltigkeit geht. Es gibt jedoch grundsätzlich keinen Unterschied zwischen den beiden Begriffen, die für die dritte Person der Heiligen Dreifaltigkeit verwendet werden können.