Unterschied zwischen Homecoming und Prom

Heimkehr und Abschlussball

Heimkehr und Abschlussball sind zwei der wichtigsten Ereignisse in das Schulleben eines Teenagers. Es sind Zeiten zu sozialisieren und andere, vor allem Mitglieder des anderen Geschlechts zu beeindrucken. Die meisten Mädchen haben ein Kleid bereit, wenn sie diese Funktionen auf dem Campus besuchen müssen. Wegen der Ähnlichkeiten zwischen den zwei Arten von Kleidern ist es üblich, dass die Menschen zwischen Heimkehr und Abschlussball verwechseln bleiben. Dieser Artikel versucht, die beiden Funktionen genauer zu betrachten, um diese Verwirrung aus den Köpfen der Leser zu klären.

Prom

Prom ist vielleicht das wichtigste Ereignis im Leben von Gymnasiasten. Prom Party findet zur gleichen Zeit wie die Senior Party in Schulen statt, die während der Frühjahrssaison stattfindet. Dies ist eine informelle Veranstaltung, die am Freitagabend kurz vor Ende der Schulzeit stattfindet. Die Schüler, besonders die Mädchen, bereiten sich viele Monate im Voraus auf die Veranstaltung vor. Sogar Eltern interessieren sich für diese Funktion, wie aus der Spendenaktion der Elternkomitees hervorgeht. Die Wichtigkeit der Funktion kann daran gemessen werden, dass sich auch Senioren die Zeit nehmen, sich während des Abends über das Mädchen zu entscheiden, mit dem sie tanzen möchten. Sie kümmern sich natürlich um das Kleid, das sie bei der Gelegenheit tragen wollen.Bei Prom geht es hauptsächlich um Tanzen, obwohl während der Veranstaltung Snacks und alkoholfreie Getränke serviert werden.

Was ist der Unterschied zwischen Homecoming und Prom?

• Heimkehr-Kleid ist eine semi-formale und daher lässiger als das Abschlussballkleid.

• Heimkehr Kleider sind kürzer als Kleider, die normalerweise Fußbodenlänge sind.

• Prom Kleider erfordern High Heel Schuhe, während Heimkehr Kleider flache Schuhe oder Low Heel erfordern.

• Komfort ist der entscheidende Faktor in Heimkehrkleid, da es auch Fußball oder andere Spiele gibt.

• Prom ist ein größeres Angebot für die Mädchen, während die Heimkehr für Senioren und Alumni eine Stolz-Frage ist