Differenz zwischen Honda Accord und Citroen C5

Honda Accord vs. Citroën C5

Die Franzosen sind bekannt als die Besten der Welt für ihren guten Wein und gutes Essen, aber nicht so sehr für ihre Autos. Die Japaner dagegen sind nicht nur für ihre Technologie und exotische Rohkost bekannt, sondern auch für die zuverlässigen Autos, die sie den Massen bieten. Es ist daher nicht verwunderlich, dass das japanische Auto für den Rest der automobilen Welt sozusagen als Maßstab für den Automobilbau gilt. Hier setzen wir den bekannten französischen Automobilhersteller Citroen C5 gegen eine der bekanntesten Marken Japans - den Honda Accord.

Der Citroen C5, der vor allem in Großbritannien erhältlich ist, ist der jüngste französische Versuch, den hart umkämpften Mittelklasse-Limousinenmarkt zu infiltrieren. Angesichts der Reputation der Franzosen in der Automobilbranche war dies ein überraschender Erfolg. Jetzt ist es fair, den Citroen C5 gegen den Honda Accord zu vergleichen, und das zu Recht, da er als Gatekeeper in der Mittelklasse betrachtet wird.

Um die Dinge gleich zu halten, werden wir die Basismodelle für jede Marke vergleichen, beginnend mit dem Honda Accord LX. Dieser Einsteiger Accord hat eine 2. 4L Inline-4, die 177 PS durch die Vorderräder liefert, bei 6.500 U / min. Der Motor ist mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe gekoppelt, und es hat einen Kraftstoffverbrauch von 25 Meilen pro Gallone für Stadt und Autobahn fahren. Der empfohlene Verkaufspreis des Herstellers für dieses Modell beginnt bei $ 21, 765.

Der Heckantrieb, Citroen C5, bietet dagegen einen 2. 0 HDi-Reihen-4-Turbo-Dieselmotor, der bescheidene 160 PS bei 4000 U / min durch eine 6-Gang-Schaltung ausgibt Schaltgetriebe. Obwohl der Preis bei steilen $ 28, 560 liegt, werden die Käufer überrascht sein, zu wissen, dass dieses Auto einen 38. 2 mpg Durchschnitt hat, der für große Ersparnisse an der Pumpe sorgt.

Beide Autos bieten 4-Rad-ABS auf belüfteten Scheibenbremsen als eine Standard-Funktion, aber in Bezug auf Leergewicht, kommt die Accord LX in einem leichten Trimmer 3230 lbs. , unterstützt von 16-Zoll-Leichtmetallrädern in 215/60 All-Season-Reifen verpackt. Der Citroen C5 wiegt 3353lbs. , während sie etwas breiter 225/60 Reifen auf 16-Zoll-Leichtmetallfelgen tragen.

Man muss sich jedoch daran erinnern, dass alle diese Nummern nur für die Einstiegsmodelle beider Autohersteller gelten. Die Dinge werden ein bisschen gehobener, wettbewerbsfähiger und teurer, wenn Sie die verschiedenen Ausstattungsvarianten hinauf gehen. Die Accord bietet drei verschiedene Ausstattungsvarianten, nämlich die Basis LX, die verbesserte EX und die Spitzenserie EX-L, die Premium-Funktionen bietet, wie Lederpolsterung und ein optionales Navigationssystem.

Inzwischen wird der Citroen C5 als viertürige Limousine oder als 5-türiger Kombi angeboten und verfügt über sechs Motoren - davon zwei Benziner und vier Diesel.Der 2. 0HDi ist der Standard-Motor und ein 208 PS V6-Diesel ist der Top-Trimm. Da der Citroen ein europäisches Auto ist, ist es sicher, dass die vorgestellten Annehmlichkeiten den Spitzenreitern des Marktes ebenbürtig sind.

Wie dem auch sei, die Zahlung eines höheren Tagpreises für den Citroen C5, um an der Zapfsäule zu sparen, ist ziemlich nervös, um es gelinde auszudrücken. Möchtegern-Käufer sind besser dran und vertreiben das Los des Dealers mit dem soliden Ruf des Honda Accord.