Differenz zwischen Honda Civic und Toyota Corolla

Honda Civic gegen Toyota Corolla

Die Civic und die Corolla sind beide viertürige Limousinen, die scheinen gleichmäßig zu sein abgestimmt. Um jedoch wirklich die Unterschiede zwischen den beiden zu verstehen und zu entscheiden, welches für Sie am besten geeignet ist, müssen wir ihre Merkmale einzeln identifizieren und bestimmen, welches Auto "es" hat und welches nicht. Wahrscheinlich ist der größte Unterschied zwischen den beiden die Anzahl der Pferde, die in ihre jeweiligen Motoren gepackt werden. Der Civic hat einen 140 PS-Motor, während der Corolla über 12% mehr bei 158 PS hat. Die Größe und Kapazität des Motors beeinflusst direkt die Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung des Fahrzeugs.

Ein weiterer Vorteil der Corolla ist die größere Anzahl an serienmäßigen Außenverzierungen. Dies beinhaltet den Bodykit, den Heckspoiler, den Unterbodenspoiler und die Auspuffspitzen. Der Civic hat nur Seitenleisten. Schließlich ist der Corolla mit einem Bordcomputer ausgestattet, bei dem es sich um ein elektronisches Gerät handelt, mit dem Sie Ihr Fahrzeug besser warten können, indem Sie Ihre Reisedaten wie Entfernung und Kraftstoffverbrauch im Auge behalten.

Der kleinere Motor des Civic kann seine eigenen Vorteile haben, da er eine viel bessere Kraftstoffkilometerleistung erreicht als der Corolla. Der Civic kann 25mpg auf Stadtstraßen im Vergleich zu den 22mpg des Corolla erreichen; und 36mpg auf Autobahnen, eine 20% Zunahme über den 30mpg des Corolla. Neben der exzellenten Kraftstoffbilanz punktet der Civic auch bei einigen Kleinigkeiten. Die erste ist die digitale Instrumentation auf dem Armaturenbrett, während die Corolla analoge Instrumente hat. Das Civic hat auch eine Innenbeleuchtung und beheizte Spiegel für die kalten Nächte.

Insgesamt scheint es sich eher um eine persönliche Entscheidung zu handeln, je nachdem, ob Sie Aussehen und Leistung oder Funktionalität wünschen. Der Corolla mag mehr an jüngere Männer appellieren, die etwas stärkeres und auffälligeres wollen, während der Civic die logische Wahl für diejenigen ist, die ein vernünftiges Fahrzeug wollen, aber eines, das immer noch zufriedenstellend ist.

Zusammenfassung:

1. Der Corolla hat einen stärkeren Motor als der Civic.

2. Der Corolla hat im Vergleich zum Civic bessere Außenverkleidungen als Standard.

3. Der Corolla ist mit einem Reisecomputer ausgestattet, während der Civic nicht.

4. Der Civic erhält eine bessere Kraftstoffkilometerleistung als der Corolla.

5. Der Civic hat digitale Instrumente, während der Corolla analoge Instrumente hat.

6. Der Civic hat beheizte Außenspiegel und Innenbeleuchtung, während der Corolla nicht.