Unterschied zwischen Hook und Chor

Chorus ist ein Wort, mit dem die meisten Leser vertraut sind, da sie dem Chor zugehört haben, in dem mehr als ein Sänger als Gruppe in einer Kirche auftritt. Dieser Chor, in dem viele Sänger gemeinsam auftreten, ist auch als Chor bekannt. Der Chor eines Songs bezieht sich jedoch auf die Wörter oder Sätze, die oft im Song wiederholt werden. Dies ist nur eine Form des Songwriting, da es noch viele mehr zu beachten gilt. Eine solche Form des Songschreibens ist ein Haken. Viele angehende Songwriter bleiben zwischen Chor und Hook verwirrt, da sie die Unterschiede zwischen Chor und Hook als Strukturen eines Songs nicht klar verstehen. Dieser Artikel versucht, diese Unterschiede zum Wohle der Leser hervorzuheben.

Chorus

Chorus ist ein Wort, das in einem Lied von Wörtern oder Phrasen auf eine rhythmische Weise Refrain oder Wiederholung bedeutet. Die Zeilen, die oft in einem Lied wiederholt werden, heißen daher Chorus. Chorus ist ein Teil eines Songs, der für den Hörer sehr ansprechend ist, da er das Hauptthema des Songs enthält. Manchmal enthält der Chor auch den Titel des Songs. Chor ist jedoch kein Refrain, da er länger ist und mehrere Zeilen enthält, während ein Refrain nur zwei Zeilen enthält.

Chorus hat immer eine größere Intensität als der Vers in einem Lied und Hörer beziehen sich leicht auf den Chor, da er die Hauptbotschaft des Liedes vermittelt. In den meisten Liedern folgt Chor dem Vers. Du weißt, dass es Chor ist, wenn du zu ihm kommst, da es normalerweise lauter ist als der Vers und immer dieselben Worte wiederholt. Chor hat viele Teile wie Refrain und Haken. Chorus ist der attraktivste Teil des Songs für die Zuhörer, und er bringt ein Lächeln auf die Gesichter und lässt die Zuhörer das Lied singen.

Haken

Wenn Sie einen Haken visualisieren können, der zum Fangen von Fischen verwendet wird, verstehen Sie, was ein Haken in einem Lied macht. Es ist ein Teil des Refrains, der verwendet wird, um den Zuhörer zu haken, so dass er seine Aufmerksamkeit dem Lied widmet. Es ist ein Haken, der eine Person wie das Lied macht. Es kann eine sehr beeindruckende Gesangslinie, ein Instrumental-Effekt wie ein Gitarrenriff oder ein spezieller Drum-Sound sein.

Wenn Sie feststellen, dass Sie diese bestimmte Zeile Ihres Lieblingssongs immer und immer wieder singen, bedeutet das, dass die Linie als Haken für Sie fungiert. Eine bestimmte Zeile, die Texte beweisen manchmal unwiderstehlich und eine Person ist gezwungen, ein Lied zu singen. Der Lyrik-Hook hat das Potenzial, eine Person dazu zu bringen, den vollen Song anzuhören. Wie bei einem Lyrikhaken können auch Handlungshaken oder Klanghaken mit einem speziellen Effekt vorhanden sein, der die Zuhörer hypnotisieren kann und sie das Lied immer wieder hören lässt.

Was ist der Unterschied zwischen Hook und Chorus?

• Jedes Lied hat eine Struktur; Chor und Haken sind Teile dieser Struktur oder Form.

• Chorus ist der Teil des Liedes, das eine Wiederholung von mehreren Zeilen in der gleichen Weise nach dem Vers ist.

• Chorus spricht den Hörer an und ist lauter als der Vers.

• Chorus erscheint nach dem Vers im Lied.

• Hook ist ein Teil des Refrains und ist für den Hörer sehr ansprechend.

• Hook macht einen Song unwiderstehlich für den Hörer.

• Der Haken kann ein Lyrik sein oder ein Instrumentalhaken sein.