Differenz zwischen HP und BHP

HP vs BHP

Sie sind verpflichtet, auf den Begriff Horsepower gestoßen zu sein, ob Sie besitzen ein Fahrzeug oder nicht. HP ist ein Maß, das bei Werbespots für Autos verwendet wird, und es ist auch etwas, das Sie oft von Maschinenarbeitern oder sogar Männern, die Autoliebhaber sind, hören werden. Aber was ist mit dem Begriff "Brake Horsepower" oder BHP? Der Unterschied zwischen den beiden ist, was wir jetzt entdecken werden.

Beginnen wir zunächst damit, worum es in HP geht. Die von James Watt erfundene Pferdestärke maß ursprünglich die Arbeitsmenge, die ein Pferd, das Kohle aus einem Kohlenbergwerk hob, in einer Minute erledigen konnte. Damals entsprach ein HP 33 000 Fuß-Pfund. Heutzutage können Sie HP problemlos in verschiedene Einheiten umwandeln, z. B. 1 HP, was 746 Watt entspricht. Es kann auch in British Thermal Units umgewandelt werden, oder BTU, Joule und Kalorien.

Die häufigste Verwendung von HP als Einheit besteht jedoch darin, die Leistung eines Motors zu messen, "den Sie ermitteln können, indem Sie ihn an ein Dynamometer anschließen. Was HP tatsächlich misst, ist die maximale Beschleunigungsrate und die Höchstgeschwindigkeit des Autos.

Auf der anderen Seite misst der Brake Horsepower die HP eines Motors, ohne den Leistungsverlust zu berücksichtigen, der durch einige Teile des Motors, wie den Generator, das Getriebe, die Wasserpumpe und andere Hilfsteile verursacht wird.

Es gibt tatsächlich keine anderen Hauptunterschiede zwischen BHP und HP, abgesehen von der Tatsache, dass bei der Messung von BHP das Motordrehmoment durch Anwenden einer Pause auf das Schwungrad im Gegensatz zur Verwendung von a bestimmt wird Drehmomentwandler, wie bei HP.

Um zu summieren, wird HP mit allen an den Motor angeschlossenen Geräten gemessen, um die maximale Geschwindigkeit und Geschwindigkeit zu bestimmen. BHP hingegen ist eher eine theoretische Berechnung, die unter Laborbedingungen durchgeführt wird, ohne dass irgendetwas am Motor hängt.

Zusammenfassung:

1. HP ist die Ausgangsleistungszahl eines Motors, während BHP die Eingangsbremsleistung eines Motors ist.

2. B HP ist die Messung der Motorleistung ohne Leistungsverluste, während HP BHP weniger Leistungsverluste ist.

3. HP wird gemessen, indem der Motor an ein Dynamometer angeschlossen wird, während BHP in einer kontrollierten Umgebung gemessen wird, ohne dass irgendetwas an dem Motor haftet.