Unterschied Zwischen IELTS General und IELTS Academic

Der Unterschied zwischen IELTS General und IELTS Academic ergibt sich aus den Zwecken, für die diese Prüfungen entworfen. IELTS General und IELTS Academic sind die beiden Versionen der IELTS-Prüfung, die die Englischkenntnisse für die allgemeine Einwanderung bzw. für den Studienzweck testet. IELTS steht für

International English Language Testing System . Es wurde 1989 eingeführt und wird von den ESOL-Prüfungen der Universität Cambridge und dem British Council sowie der IDP-Ausbildung verwaltet. IELTS wurde eingeführt, um die Englischkenntnisse der Menschen aus dem Ausland zu bewerten, die in ein englischsprachiges Land kommen. Das heißt, dass IELTS entwickelt wurde, um die Englischkenntnisse von nicht-englischen Muttersprachlern zu testen. Derzeit ist IELTS eine anerkannte Qualifikation für Englischkenntnisse in mehr als 145 Ländern. Die in IELTS erzielten Ergebnisse werden von fast allen großen akademischen Institutionen und anderen Organisationen weltweit akzeptiert. Die Qualifizierung von IELTS ist eine Voraussetzung für die Einwanderung nach Australien, Neuseeland und Kanada. IELTS misst die Fähigkeit eines Kandidaten, auf Englisch zuzuhören, zu lesen, zu schreiben und zu sprechen. Die in IELTS bereitgestellten Punkte liegen im Bereich von 0-9, wobei 0 offensichtlich die Unfähigkeit bedeutet, die Sprache zu verstehen, während eine Punktzahl von 9 die höchste Befähigung und das Kommando in Englisch anzeigt. Die Ergebnisse sind für einen Zeitraum von zwei Jahren gültig. Die Dauer des Tests beträgt 2 Stunden 45 Minuten, in denen Hör-, Lese-, Schreib- und Sprechzeit 40, 60, 60 bzw. 11-15 Minuten betragen. Der Test wird an fast 900 Standorten weltweit durchgeführt und mehr als zwei Millionen Kandidaten (ca. 2012), überwiegend aus asiatischen Ländern, kommen im Test vor. Was ist IELTS Academic?

Die akademische Version des IELTS wird verwendet, um die Englischkenntnisse derjenigen zu bewerten, die in die englischsprachigen Länder kommen, um ein höheres Studium zu absolvieren, und um auch Fachleute zu bewerten, die sich in diesen Ländern niederlassen und praktizieren möchten. Die Zulassung zu Grund- und Weiterbildungskursen basiert auf dem Ergebnis dieses Tests. Manchmal ist IELTS Academic eine Voraussetzung, um sich auch in einem englischsprachigen Land einer professionellen Organisation anzuschließen. Es wird angenommen, dass die akademische Version strenger ist als die allgemeine Version und das ist nur zu erwarten, da Studenten und Berufstätige erwartet werden, in Umgebungen zu arbeiten, wo höhere Englischkenntnisse ein Muss sind.

Hör- und Sprechabschnitte in den Versionen "Akademisch" und "Allgemein" sind jedoch identisch. Der Schwierigkeitsgrad in den Leseabschnitten (Passagen) ist ziemlich offensichtlich. Die Themen für das Lesen stammen aus allgemein interessierenden Bereichen von Studierenden höherer Studiengänge. Außerdem sind sie im Allgemeinen beschreibend, erzählerisch oder argumentativ. Wenn es darum geht, in einer akademischen Version zu schreiben, müssen Kandidaten visuelle Informationen aus einem Diagramm, einem Diagramm oder anderen Abbildungen interpretieren. Es testet auch die Fähigkeit des Kandidaten, ein Problem oder einen Standpunkt zu diskutieren.

Was ist IELTS General?

Die allgemeine Version wird verwendet, um die Fertigkeiten von allgemeinen Einwanderern und diejenigen zu testen, die in nicht-akademischen Umgebungen zur Arbeit kommen. IELTS General ist ein Muss für Menschen, die nach Australien, Kanada und Neuseeland ziehen. Hör- und Sprechabschnitte in der akademischen und allgemeinen Version sind die gleichen. Leseprüfungen konzentrieren sich im Allgemeinen auf jeden Tag Themen, die erforderlich sind, um in einem englischsprachigen Land zu leben, allgemeine Interessen und arbeitsbezogene Themen. Wenn es um das Schreiben geht, fordert die allgemeine Version die Kandidaten auf, einen formalen, halbformalen oder persönlichen Brief zu schreiben. Die allgemeine Version testet auch die Fähigkeit, ein Problem oder einen Standpunkt zu diskutieren, aber die Themen hier sind von Tag zu Tag zu leben oder zu arbeiten.

Was ist der Unterschied zwischen IELTS General und IELTS Academic?

• IELTS ist eine internationale Prüfung für alle, die in englischsprachige Länder wie Großbritannien, USA, Kanada, Australien, Neuseeland und Südafrika kommen.

• IELTS Academic richtet sich an Studierende, die eine höhere Ausbildung absolvieren möchten, sowie an Fachkräfte, die ihre Praxis beginnen möchten.

• IELTS General ist für Menschen gedacht, die zur Einwanderung kommen und nicht in akademischen Umgebungen arbeiten müssen.

• Die akademische Version gilt als härter als die allgemeine Version. Besonders die Lese- und Schreibtests sind in der IELTS Academic Version schwieriger.

Bilder mit freundlicher Genehmigung: IELTS-Logo über Wikicommons (Public Domain)