Der Unterschied zwischen Kranken und Kranken

Anfangs scheinen krank und krank miteinander synonym zu sein und geben dem Leser die gleiche Botschaft. Es geht jemandem nicht gut. Sie sind ähnlich in der Bedeutung, haben aber deutliche Unterschiede in ihrer Verwendung. 1 Es ist wichtig, jedes einzelne Wort selbst zu kennen, um die Unterschiede im täglichen Gebrauch zu verstehen. Das Wort krank wird tendenziell in einem eher formellen Rahmen verwendet, der Langzeitkrankheiten und -krankheiten beschreibt. Das Wort krank, andererseits ist weniger formell und beschreibt kurzzeitige Krankheiten und Beschwerden. Sick wird besonders verwendet, um ein Gefühl der Übelkeit und des Erbrechens zu beschreiben, um krank zu sein.

Beim Schreiben von Kreisen wird die weniger formelle, gelegentliche Verwendung von sick eher von Amerikanern 5 verwendet, während die Engländer lieber die formelle Verwendung des Wortes ill . Sick beschreibt einige Substantive sehr gut wie einen sick Hund, sick oder airsick , carsick und seasick . Zum Beispiel würde krank verlassen oder Auto krank nicht richtig klingen, so wie mental krank und krank Gesundheit in ihrer formalen Eigenschaft klingen und sind aufgrund der ernsteren Auswirkungen richtig. Wenn man mental krank oder krank Gesundheit sagt, hätten die Wörter nicht die gleiche formale Bedeutung oder Nähe zur medizinischen Terminologie. Es ist klar, dass je mehr man über diese zwei Wörter weiß und je mehr sie verwendet werden, desto leichter wird es sein, ihre Unterschiede zu verstehen und sie richtig zu gebrauchen.

Wissenswertes über ... krank :

  • Wörterbuchbedeutung: 3
  1. krank - (nicht gut), nicht normal, nicht gesund von Körper oder Geist.
  2. krank - (Adverb)
  3. krank - (Substantiv) krank als ein Gegenstand dh. Gut und krank.
  4. schlecht - (Vorsilbe) schlecht oder nicht geeignet schlecht vorbereitet, schlecht gelaunt.
  5. Ich werde - ist eine Kontraktion, denn ich werde und NICHT mit krank zu verwechseln.
  • Sprachteile - mit dem Wort in einem Satz:

krank als Adjektiv - Der krank gemanagte Junge war unhöflich und unfreundlich ...

Leiden und Schaden verursacht macht krank Wirkungen , krank Gefühle, krank Gesundheit.

ill als Adverb - Der Student konnte sich krank die Miete für die Wohnung leisten.

Um etwas zu beeinflussen, führt dies dazu, dass man krank spricht, und zwar krank, schlecht .

krank als Nomen - Mary ist unfreundlich, aber ich wünsche ihr nein krank .

Etwas Schlechtes, das jemanden unglücklich machen kann.

krank als Präfix - Der Professor war krank - vorbereitet für seinen Vortrag über Fossilien.

Das Präfix macht das Wort schlecht oder nicht passend.

Ich werde - um das nicht im Zusammenhang zu verwechseln. Ich werde morgen Nachmittag in die Stadt gehen.

  • Synonyme für ill umfassen krankhafte, fieberhafte, unwohl, unfit, ungesund, schlecht
  • Idiome und andere Sprachgebrauch von krank .

Das Wort krank stammt aus dem Mittelalter und Etymologen sagen uns, dass krank mit dem Bösen zusammenhängt. Etymologie, 5 das Studium und die Herkunft der Wörter, wirft viel interessantes Licht in die Bedeutung und die Geschichte der Wörter. Das Wort krank, kommt aus dem Wort für das Böse und hilft dem Leser zu verstehen, dass krank -gestaltet und krank -adiziert bedeutet, schlecht gebildet und schlecht beraten zu sein .

Wenn du mental krank bist, kannst du an Geisteskrankheiten leiden. Geisteskrankheit wird normalerweise nicht als Geisteskrankheit beschrieben. Sie sind jedoch aufgrund Ihrer psychischen Probleme krank im Kopf . Wenn dein Körper nicht gut ist, kann er deinen Geist beeinflussen und das Gleichgewicht von Körper und Geist stören, was dich physisch und mental krank macht.

Ein bekanntes Idiom mit ist ist ein schlechter Wind weht niemandem etwas Gutes. ' 9 Wind, besonders Tornados, können viel Schaden verursachen. Trotz Beschädigung und Zerstörung ist immer noch gut, was aus der Katastrophe kommt. Arbeitsplätze werden vielleicht geschaffen, oder Leute bekommen Häuser wieder aufgebaut. Das Gefühl ist, dass wenn schlechte Dinge passieren, es ein positives Ergebnis geben kann. Ein schlechter Wind, der niemandem etwas bringt, ist jedoch ein sehr negatives Ereignis, von dem niemand etwas bekommt. Das Idiom des schlechten Windes ist etwas, was passiert oder passieren könnte, das jedem Schaden oder Schaden zufügt. Es ist ein ill Wind Link ill auf die böse oder schlechte Konnotation des Wortes .

Wissenswertes über ... sick :

  • Wörterbuchbedeutung: 1
  1. sick - (verb) die körperliche Wirkung des Seins sick >, um sich zu übergeben. Sick -
  2. (Adjektiv) beschreibt etwas, das nicht gut ist. krank
  3. (Adverb) krank eine Art sich unwohl zu fühlen. Sick - (noun) das tatsächliche Erbrechen oder
  4. sick . Krank - (Slang) bedeutet cool oder genial.

Redewendungen mit dem Wort in einem Satz:
  • Sick

als Verb - Der Junge war heftig krank nachdem er zu viel reiches Essen zu sich genommen hatte. Tatsächlich

krank nachdem Sie von etwas betroffen sind, das nicht mit Ihnen übereinstimmt. Sick

als Adjektiv - Der Tierarzt musste den sick Hund operieren. Das Wort

sick beschreibt den Hund, der nicht gesund ist.


Sick

als Adverb - Marys Bewegungen waren krank und ihre Arme waren schlaff, als sie im Bett lag. Die Art, wie Maria handelt, wird als

krank beschrieben. Sick

als Substantiv - Der arme John stand in der kranken , die der Hund auf dem Boden liegen gelassen hatte. Das tatsächliche Erbrochene wird als

sick bezeichnet. Sick

als Slangausdruck - Die rauflustigen Teenager sagten, ihre Party sei krank .

Eigentlich meinten sie, dass es eine coole oder großartige Party war.

Synonyme:

  • Ungesund, mulmig, krankhaft, krankhaft, schwach, übel.

Idiome und abstrakte Verwendung von

  • sick 2 Es gibt viele Idiome und abstrakte Verwendungen für das Wort

sick . Dies ist wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass sick das weniger formale der beiden Wörter in Bezug auf die englische Verwendung ist. Sie können lesen, dass Sie

krank sind und etwas satt haben. Es gibt sick Witze und ist krank in deinem Magen oder krank mit Angst. Krank zu Tode und besorgt krank sind auch Idiome, die zeigen, wie besorgt eine Person sein kann. Dann gibt es Formen der Reisekrankheit wie Luft

krank , Auto krank , Meer krank . Alle diese Ausdrücke beziehen sich auf Arten von Krankheiten. Diese Arten von Krankheit verursachen in der Regel das Opfer zu erbrechen. Eine andere weniger bekannte Version von

sick , eigentlich buchstabiert sic, kommt von suchen und bedeutet, etwas auf etwas anderes zu setzen. Sie können Ihren Hund auf einen Räuber oder Eindringling setzen. "Sic'em" ist der tatsächliche Ausdruck, der verwendet wird, um einen Hund zum Angriff zu bringen. Dieser Befehl ist leichter zu sagen als beispielsweise "attack", weil der Klang von sss und k für einen Hund klarer ist, um ihn zu unterscheiden und darauf zu reagieren. 7 Sic wird auch verwendet, um einen Fehler zu bezeichnen, grammatikalisch oder typographisch, der in einem Zitat gemacht wurde. Die Notiz 'sic' sagt dem Leser, dass der Fehler tatsächlich Teil des Zitats ist und der Fehler im ursprünglichen Zitat gemacht wurde. Sic kommt aus dem Lateinischen also so oder so.

Zum Schluss

.... Wo liegt der Unterschied zwischen krank und krank? Ähnlich, aber nicht gleich, muss die endgültige Antwort sein. Nur durch das Lesen und die allgemeine Verwendung der beiden Wörter kann eine fundierte Entscheidung getroffen werden. Erlebe die Wörter in so vielen verschiedenen Situationen wie möglich. Lesen, schreiben und erinnern.

Auf einer Website namens Englisch. Stackexchange

2 Es gibt interessante Kommentare über die englische Sprache, Grammatik und Rechtschreibung. 'Fumblefingers', ein Mitwirkender sagt:

"Ich bin mir nicht sicher, ob es normal ist, sich krank zu fühlen, wenn man krank ist oder sich krank fühlt, wenn man krank ist. '

Die Leichtigkeit, mit der diese beiden ähnlichen Wörter verwechselt werden können, ist hier hervorgehoben. "Fumbelfingers" setzt die beiden Wörter in einen Satz zusammen, der sie miteinander verbindet, aber nicht wirklich eines der Wörter erklärt. Wenn Sie jedoch bedenken, dass

Krankheit ernsthafte Schmerzen und Leiden bedeutet, während krank eher eine häufige Irritation ist, dann kann der Unterschied zwischen den beiden Wörtern deutlicher werden.

Französischer Romancier, Marcel Proust sagt über Krankheit ...

5 "Krankheit wird von Ärzten am meisten beachtet: zu Güte und Weisheit machen wir nur Versprechungen;

Schmerz, dem wir gehorchen.

Der amerikanische Herausgeber und Romancier Charles Simmons schreibt über Krankheit ...

5 "Krankheit ist die Rache der Natur für die Verletzung ihrer Gesetze. "

Die militärische Weisheit des Politikers Winston Churchill könnte vielleicht auf diese beiden Wörter angewendet werden.

8 Er sprach von verschiedenen militärischen Disziplinen, indem er sie alle an einem Tisch verglich und entschied, dass das gemeinsame Element "die Summe all ihrer Ängste" sein würde. "Vielleicht ist das das Fazit für die beiden Wörter krank und krank . Überprüfe sie zusammen und was findest du? Die Summe aller UNSERER Ängste. "Einfach und einfach, .... Ich fühle nicht dein Bestes.