Unterschied zwischen Imagination und Intuition

Imagination vs Intuition

Viele Menschen neigen dazu verwirrt zu sein, wenn sie mit den Vorstellungen von Imagination und Intuition umgehen. Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Konzepten? Dieser Artikel klärt mögliche Verwirrung und Missverständnisse auf und verdeutlicht die Unterschiede zwischen Vorstellungskraft und Intuition.

Beginnen wir mit dem Konzept der Imagination. Per Definition ist Imagination die Fähigkeit einer Person, Konzepte, Bilder und sogar Empfindungen in ihrem Kopf zu bilden und zu entwickeln. Es wird oft als kreatives Werkzeug verwendet, um als Antwort auf die persönlichen Wünsche und Absichten zu dienen. Imagination hilft vielen Menschen, bestimmte Ideen, Orte und Dinge, die ihnen präsentiert werden, durch die Details und andere Informationen zu visualisieren, die ihnen präsentiert werden. Dies ist häufig der Fall, wenn Geschäftsleute und Frauen sich treffen und über ein bestimmtes Projekt diskutieren. Die Phantasie hilft uns auch beim Lernen, indem wir bestimmte Wörter und Konzepte mit Bildern und Empfindungen verbinden können. Für viele Menschen dient die Imagination als Fluchtweg und bietet die Möglichkeit, sich in einen Ort oder ein Reich zu begeben, in dem sie sich am wohlsten und entspannter fühlen. Dies wird häufig bei Kindern gesehen, die sich verkleiden, Charaktere darstellen und verschiedene Szenen imitieren, die sie in Märchen gelesen oder im Fernsehen gesehen haben.

Auf der anderen Seite wird der Begriff der Intuition allgemein als die Fähigkeit der Person bezeichnet, Wissen zu erwerben, ohne notwendigerweise etwas zu haben, auf das sich dieses Wissen stützen könnte. Intuition wird im Allgemeinen auch als Einsicht oder unser Bauchgefühl bezeichnet. Intuition kommt oft ins Spiel, wenn sich eine Person in einer Zwangslage befindet, in der sie eine Entscheidung treffen muss. Eine Person, die Intuition bei der Entscheidungsfindung verwendet, ist eine Person, die dies ohne viele Beweise oder Beweise tun kann, um ihre Entscheidung zu unterstützen. Ziemlich oft kann eine Person, die ihre Intuition benutzt, um eine Entscheidung zu treffen, nicht in der Lage sein, den Grund (oder die Gründe) dafür zu finden, warum eine solche Entscheidung getroffen wurde. Intuition ist auch teilweise damit verbunden, wie sich die Person über die Situation fühlt. Dies ist der Grund, warum viele Menschen, die Intuition benutzen, um Entscheidungen zu treffen, einfach nur sagen, dass sie entweder ein gutes Gefühl oder ein schlechtes Gefühl für die Situation haben, die sie dazu zwingt, diese bestimmte Entscheidung zu treffen.

Zusammenfassung:
1. Intuition und Imagination helfen uns, Wissen zu erwerben. Die Imagination ermöglicht es uns, durch die Bildung von Konzepten, Bildern und Empfindungen in unserem Geist Wissen zu erlangen. Intuition erhält Wissen über eine bestimmte Situation, ohne notwendigerweise etwas zu haben, auf dem diese Akquisition basieren könnte.
2. Phantasie ist oft mit Kreativität verbunden. Intuition wird andererseits oft mit den Gefühlen assoziiert, die eine Person in Bezug auf eine bestimmte Situation hat.
3. Die Phantasie wird oft von Menschen benutzt, um sich ein bestimmtes Projekt oder einen Vorschlag vorzustellen, um sie bei der Entscheidung zu unterstützen. Intuition hilft einer Person, eine Entscheidung über ein bestimmtes Szenario zu treffen, basierend auf ihren Gefühlen und nicht notwendigerweise auf dem, was vor ihnen präsentiert wird.