Unterschied zwischen iPad und iPod Touch

iPad vs iPod Touch

Es ist sicherlich erstaunlich, wie Apple es schafft, sehr ähnliche Geräte zu entwickeln, die aber dennoch als diskrete und unterschiedliche Geräte vermarktet werden können. Das iPad und der iPod Touch sind zwei Beispiele dafür, da beide in Form und Funktion sehr ähnlich sind. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist der beabsichtigte Zweck. Das iPad ist ein Tablet, das sich auf Internet-Browsing, Filmbetrachtung und ähnliche Aktivitäten konzentriert. Im Vergleich dazu ist der iPod Touch ein persönlicher Mediaplayer, der sich für unterwegs eignet.

Der größte Unterschied zwischen den beiden, der auch ihre jeweilige Verwendung unterstützt, ist ihre Größe. Das iPad ist mehr als viermal so groß wie der iPod Touch und bietet einen beträchtlichen Sichtbereich, sodass Sie mit Ihren Freunden problemlos Videos ansehen können. Sie können auch im Internet surfen, ohne ständig ein- und auszoomen zu müssen. Die geringe Größe des iPod Touch-Bildschirms hat nicht die Vorteile des iPad. Was es jedoch hat, ist Portabilität. Auf nicht größer als ein typisches Smartphone, ist es sehr einfach, den iPod Touch in eine Tasche zu stecken. Sie können es mit einer Hand fast überall bedienen, ohne befürchten zu müssen, dass Sie es fallen lassen.

Mit dem iPad können Sie sich für ein Modell mit 3G-Konnektivität entscheiden, so dass Sie auch dann noch Internetzugriff haben, wenn Sie sich nicht in den typischen Hangouts befinden. Es gibt keine 3G-Option mit dem iPod Touch, so dass Sie grundsätzlich auf die Offline-Nutzung beschränkt sind, wenn Sie keinen Zugang zu einem WLAN-Router haben.

Mit der zweiten Version des iPad wurde der A5 Dual-Core-Prozessor eingeführt. Dieser Prozessor bietet eine signifikante Leistung, die dem iPad einen leichten Vorteil verschafft, insbesondere wenn iOS4 etwas mehr Platz für Multitasking bietet. Die neueste Version des iPod Touch trägt immer noch den Single-Core-A4-Prozessor auch auf dem iPhone gefunden. Es ist nicht so leistungsstark wie der A5-Prozessor, lässt aber dennoch alle Funktionen des iPod Touch gut genug ausführen. Es ist jedoch noch nicht bekannt, ob der iPod Touch aufgrund seiner sehr ähnlichen Ähnlichkeit mit dem iPhone eine neue Version haben wird.

Zusammenfassung:

1. Das iPad ist ein Tablet, während der iPod Touch ein persönlicher Media Player ist.
2. Das iPad ist viel größer als der iPod Touch.
3. Das iPad kann 3G-Konnektivität haben, während der iPod Touch nicht kann.
4. Das iPad hat einen Dual-Core-Prozessor, während der iPod Touch nicht.

Apple iPad (erste Generation) MB292LL / A Tablet (16 GB, Wifi)