Unterschied zwischen Ironie und Paradox

Ironie vs Paradox

Manchmal werden Wörter in einer zwanglosen Konversation herumgespielt, bis sie ihre genaue Bedeutung verlieren. Dies geschieht häufiger, wenn die ursprüngliche Konzeption der Wörter esoterisch ist. Sobald unpräzise Begriffe in der Populärkultur zu zirkulieren beginnen, ist es außerordentlich schwierig, diese Konzepte auf ihre ursprüngliche Raffinesse zurückzuführen. Dies ist der Fall mit Ironie und Paradox.

Aktuelle Definitionen von Ironie und Paradox
Ironie "bezieht sich auf reale oder literarische Situationen oder Gespräche, bei denen die evidente Bedeutung einer Aussage oder Handlung nicht mit der beabsichtigten Bedeutung übereinstimmt.
Paradox 'bezieht sich auf eine Aussage, die der Intuition widerspricht, da sie zu scheinbar unvereinbaren Widersprüchen führt.

Verzerrung von Ironie und Paradox durch populäre Verwendung
Ironie ist wahrscheinlich ein Begriff, den Sie zuerst im Englischunterricht gelernt haben, vielleicht mit einer Definition ähnlich der oben beschriebenen. Mit Alanis Morisettes Lied "Ironic" geriet die Ironie jedoch ins Rampenlicht der Populärkultur. "Dieses Lied verwendete manchmal situative Ironie, bezog sich aber oft nur auf unglückliche Ereignisse wie einen Mann, der Angst hat zu fliegen und wenn er schließlich in ein Flugzeug steigt, stürzt es ab.
Paradox 'hatte seine Blütezeit, als Gilbert und Sullivan "Ein höchst geniales Paradoxon" in ihre komische Oper "Die Piraten von Penzance" schrieben. Ihr Paradoxon ist kein Widerspruch, sondern das ungewöhnliche Auftreten einer Geburt am 29. Februar, die einen Mann 21 Jahre alt macht, aber nur fünf Geburtstage verdient.

Unterschiedliche Arten von Ironie und Paradoxien
Ironie "Es gibt drei Haupttypen von Ironie: verbal, literarisch und situativ.
Verbal ist vielleicht der einfachste der drei zu erkennen. Es tritt auf, wenn ein Sprecher etwas sagt, was ein anderes bedeutet oder sich auf eine wörtliche Bedeutung bezieht, die tatsächlich eine tiefere Bedeutung hat, die mit der Oberfläche nicht übereinstimmt.
Literarisch "" findet statt, wenn der Leser mehr über die Situation weiß als die Charaktere und wir beobachten, wie sie in Fallen geraten, die aus ihrer eigenen Unwissenheit entstanden sind.
Situativ 'geschieht, wenn Sie eine Aktion mit einer bestimmten Absicht ausführen, aber das tatsächliche Ergebnis ist der ursprünglichen Absicht entgegengesetzt.

Paradox 'sind konkret in logischen Paradoxa zu finden und amorph in moralischen Paradoxen.
Logische "" selbstbezügliche Aussagen wie das berühmte "Alle Nabobs sind Lügner" schaffen ein Paradox in der Aussage selbst. Dies kann auf eine kreisförmige Logik erweitert werden. Paradoxe treten oft in der Wissenschaft auf, bis alle Variablen einer Situation bekannt sind. Derzeit ist das berühmte Paradoxon von Schrödingers Katze ungelöst.
Moral '' geschieht, wenn jemand das Gefühl hat, dass unabhängig von seinen Handlungen das gleiche unerwünschte Ergebnis eintritt.Dies ist kein wahres Paradoxon, ist aber in den populären Gebrauch gekommen.

Zusammenfassung:
1. Paradox und Ironie sind esoterische Begriffe, deren Bedeutung durch die Populärkultur verzerrt wurde.
2. Die Ironie beschäftigt sich mit Inkongruenzen zwischen dem, was aktuell wahrgenommen wird, und der zugrundeliegenden Ursache, während Paradoxien nicht nur widersprüchliche, sondern auch direkte Widersprüche sind.
3. Ironie berührt alle Facetten unseres Lebens: in der Sprache, in der Literatur und in alltäglichen Situationen, während wahre Paradoxa auf das Gebiet der Wissenschaft und Mathematik beschränkt sind.