Unterschied zwischen ISBN 10 und ISBN 13

ISBN 10 vs ISBN 13

ISBN-13 ISBN 978-3-8662-788-6 ISBN 13

Die ISBN 10 und ISBN 13 sind zwei verschiedene Systeme, die zur systematischen Nummerierung von Büchern verwendet werden, zwischen denen einige Unterschiede erkennbar sind.

ISBN steht für Internationale Standardbuchnummer . ISBN 10 war das System, das früher verwendet wurde, während ISBN 13 das neue System ist. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den beiden Systemen. Lassen Sie uns anhand dieses Artikels die Unterschiede zwischen den beiden Systemen untersuchen und gewinnen Sie eine klarere Vorstellung von ISBN.

Was ist ISBN 10?

Sie müssen alle diese seltsam aussehenden dunklen und hellen vertikalen Linien gesehen haben, die mit zehn Ziffern auf der Oberseite aller Bücher stehen, die Sie in Buchhandlungen gekauft haben. Wenn Sie nicht wissen, wird diese Nummer als ISBN oder Internationale Standardbuchnummer bezeichnet, einem von Gordon Foster entwickelten Code, der jedem neuen gedruckten und veröffentlichten Buch eine eindeutige Identifikationsnummer zuweist. ISBN 10 bestand aus 10 Ziffern. Alle ISBN 10 begann mit 978.

Bei einer beliebigen ISBN-Nummer wird die letzte Nummer Prüfziffer genannt und ermöglicht die Überprüfung, ob die Nummer echt ist oder nicht. ZB in ISBN 10, multiplizieren Sie die ersten neun Ziffern mit einer Zahl zwischen 10 und 2 und fügen Sie dann alle Ergebnisse hinzu. Teilen Sie dieses Ergebnis mit 11. Wenn Sie keinen Rest erhalten, ist nur die ISBN-Nummer gültig.

Was ist ISBN 13?

Während die ISBN früher aus 10 Ziffern bestand, erkannten die Herausgeber, dass ihnen bald keine Nummern mehr zur Verfügung standen, und so wurde eine neue ISBN 13 erstellt. Seit 1. Januar 2007 haben alle Bücher die ISBN 13 auf dem Rücken. So ist es klar, dass ISBN 10 ist ein altes System der Identifizierung von Büchern, die durch ISBN ersetzt 13. ISBN-Nummern beginnen mit 979. ISBN-Nummer ist in Teile unterteilt, die verschiedene Dinge wie Gruppe, Publisher, Artikelnummer und eine Prüfziffer. Alle neuen Bücher haben eine eigene ISBN-Nummer für die Taschenbuchausgabe und eine weitere ISBN-Nummer für die Hardcover-Edition.

Es ist möglich, eine neue ISBN-13-Nummer für eine ISBN-10-Nummer zu generieren. Gehen Sie einfach zu einer Website namens // www. Barcoderobot. com / isbn-13. html und geben Sie 978 + die alte ISBN 10 ein. Die Seite generiert die neue ISBN 13-Nummer und gibt auch das neue Barcode-Bild an.

Wenn Sie ein Verlag sind, der Ihre Bücher bei Amazon oder eBay verkaufen möchte, müssen Sie sich um eine ISBN-Nummer bewerben. Sie müssen eine Registrierungs- und Bearbeitungsgebühr bezahlen. Der Prozess der Anwendung ist einfach und schnell, und Sie können dies tun, indem Sie online bei ISBN anwenden.org

Was ist der Unterschied zwischen ISBN 10 und ISBN 13?

Definitionen von ISBN 10 und ISBN 13:

ISBN 10:

ISBN bezieht sich auf Internationale Standardbuchnummer und ist eine eindeutige Nummer, die jedem veröffentlichten Buch zugewiesen wird. ISBN 13:

ISBN 13 wurde entwickelt und wird seit dem 1. Januar 2007 verwendet. Merkmale von ISBN 10 und ISBN 13:

System:

ISBN 10:

das ältere System. ISBN 13:

Da die Ausgaben von Publishern erschöpft waren, wurde das neue System ISBN 13 eingeführt. Anfangszahlen:

ISBN 10:

Alle ISBN 10 begann mit 978. ISBN 13:

ISBN 13-Nummern beginnen mit 979. Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "ISBN". [CC BY-SA 3. 0] über Wikimedia Commons

2. "EAN-13-ISBN-13" von ISBN whioch in der Conutry wir tun niot usenlol nbfa Akademie Regeln Hallo - selbstgebaut mit Bookland 1. 3. [Public Domain] über Wikimedia Commons