Unterschied zwischen Java und C Sprache

Java vs C Sprache

zu erstellen Java und C sind beide Computerprogrammiersprachen. Beide werden verwendet, um Softwareanwendungen zu entwickeln. Java wird verwendet, um Anwendungen auf Basis von E-Commerce und Applets zu erstellen, während die C-Sprache zur Erstellung von Systemsoftware verwendet wird.

C-Sprache

1972 wurde die C-Sprache in den Bell-Labors entwickelt und für das UNIX-Betriebssystem entwickelt. Die C-Sprache wird nicht nur zur Entwicklung von Systemsoftware verwendet, sondern wird auch zur Entwicklung tragbarer Anwendungssoftware verwendet. Die C-Sprache verwendet strukturelle Programmierung und erlaubt sowohl lexikalischen Variablenbereich als auch Rekursion. Statisches Typensystem hilft bei der Vermeidung unbeabsichtigter Operationen.

Der ausführbare Code in C ist innerhalb der Funktionen enthalten und ihre Parameter werden nach Wert übergeben. Wenn Parameter von Funktionen übergeben werden, werden Zeigerwerte verwendet. Semikolon wird verwendet, um eine Anweisung zu beenden. Eine Funktion, die als "Hauptfunktion" bezeichnet wird, ist diejenige, bei der die Ausführung des Programms erfolgt.

Es folgen die -Funktionen der C-Sprache :

• Eine Vielzahl von zusammengesetzten Operatoren wie ++, - =, + = etc.

• Der Ad-hoc-Laufzeitpolymorphismus wird durch Daten- und Funktionszeiger unterstützt.

• Bedingte Kompilierung, Dateieinbeziehung von Quellcode und einem Präprozessor für die Makrodefinition.

• Reservierte Keywords sind klein.

JAVA

Java ist eine rein objektorientierte Programmiersprache und wurde von Sun Microsystems in den 1990er Jahren entwickelt. Obwohl es für kleine Programme entwickelt wurde, die im Browser ausgeführt werden und später Applets heißen, wird es auch für die Erstellung von E-Commerce-Anwendungen verwendet.

Es gibt fünf Hauptfunktionen der Java-Sprache :

• Integrierte Unterstützung für Computernetzwerke.

• Der Code von der entfernten Quelle kann sicher ausgeführt werden.

• Einfach zu verwenden, da es die besten Eigenschaften anderer Programmiersprachen kombiniert.

• Bietet mehr Flexibilität bei der Entwicklung von Softwareanwendungen aufgrund eines objektorientierten Ansatzes.

• Ermöglicht, dass der in Java geschriebene Code auf verschiedenen Plattformen ausgeführt wird oder Java-Code unabhängig von der Plattform ist.

Manuelles Memory-Management in Java gibt es nicht, sondern unterstützt die automatische Speicherverwaltung. Dies spart viel Zeit bei Programmierern, da sie den Speicher nicht manuell freigeben müssen, sondern dies wird durch die Implementierung der automatischen Garbage Collection erreicht. Einige Programmierer glauben, dass Java im Vergleich zu C- und C ++ - Programmiersprachen mehr Speicher verbraucht.

Unterschied zwischen Java- und C-Sprache

• Java ist eine objektorientierte Programmiersprache, während C eine prozedurale oder strukturelle Sprache ist.

• Java wurde von Sun Microsystems entwickelt, während die C-Sprache in Bell Labs entwickelt wurde.

• Java wird verwendet, um Applets und E-Commerce-Anwendungen auf Basis des Internets zu erstellen, während C-Sprache zum Erstellen von Systemsoftware und Anwendungen verwendet wird.

• Java verwendet das Konzept von Objekten und Klassen, während die C-Sprache sie nicht unterstützt.

• Java unterstützt die automatische Garbage-Collection, während die C-Sprache nicht funktioniert, obwohl einige Programmierer glauben, dass Java mehr Speicher verbraucht.