Unterschied zwischen Jr und II

Jr vs II

Es liegt in der Natur des Menschen, dass sein Nachwuchs wie du oder jemand älter in der Familie sein soll. Die häufigste Manifestation dieser Art ist, ein Neugeborenes nach seinem Vater oder einem anderen Familienmitglied zu benennen, in der Hoffnung, dass er genauso groß wäre wie der, der ihm vorausging. Dies ist sehr offensichtlich im Namen alter Könige wie Heinrich IV. (Der vierte), Heinrich V. (der fünfte) und so weiter. Aber es gibt ein wenig Verwirrung bei der Benennung der zweiten Zeile, da es möglich ist, II (die zweite) und JR (Junior) zu verwenden.

Obwohl diese Dinge nicht in Stein gemeißelt sind, gibt es gemeinsame Regeln, ob Sie II oder JR bei der Benennung eines Kindes verwenden sollten. JR ist zu verwenden, wenn das Kind den gleichen Namen wie sein Vater haben soll. Der Vater müsste dann SR (Senior) zu seinem Namen hinzufügen, um zwischen den beiden zu unterscheiden. Es wird auch angegeben, dass das Kind einen identischen Namen wie sein Vater haben muss; einschließlich des zweiten Vornamens. Sr wird nur von der Witwe des Vaters eines Jr verwendet und dann nur, wenn der Jr verheiratet ist.

Es wird auch erwartet, dass der Vater noch lebt, wenn er das Kind JR nennt.

Andererseits ist II zu verwenden, wenn das Kind den Namen eines anderen Familienmitglieds als seines Vaters annehmen würde. Es könnte ein Onkel, Großvater, Urgroßvater und so weiter sein. Um II zu verwenden, müssen die Namen identisch sein, einschließlich des zweiten Vornamens.

Die Notwendigkeit für diese Suffixe stammt aus den älteren Zeiten, in denen die Benennung nicht so systematisch war wie heute. In der modernen Gesellschaft müssen diese Konventionen nicht einmal eingehalten werden, und wie bereits gesagt, gibt es keine feste Regel dafür, und Sie können beide verwenden, um ein Kind zu benennen.

Zusammenfassung:

  1. Beide werden verwendet, um zu identifizieren, dass die Person die zweite in der Familie ist, die den Namen
  2. Jr hat, wenn der Sohn den gleichen Namen hat wie der Vater
  3. Die zweite (II ) wird verwendet, wenn das ältere Familienmitglied jemand anderes als der Vater