Unterschied zwischen Junking und Schleifen

Juking vs Grinding

Grinding und Juking sind zwei Formen des Dirty Dancing oder Freak Dancing. Freak-Tanzen ist ein allgemeiner Ausdruck für das Tanzen mit sexuell suggestiven Bewegungen durch Reiben der Leistengegend eines Tanzpartners, der gewöhnlich das Gesäß oder das Becken verwendet. Manchmal geht das Reiben in schubartige Bewegungen über. Freak-Tanz ist auch durch Tänzer gekennzeichnet, die zu eng miteinander tanzen.

Beide Arten des Tanzens sind in vielen sozialen Umgebungen und Tanzveranstaltungen wie Nachtclubs und Partys beliebt. Die meisten Tänzer dieser Art des Tanzens sind Jugendliche und junge Erwachsene. Diese Art des Tanzens wurde wegen seiner provokativen Natur in einigen formellen Veranstaltungen wie Schulentänzen verboten.

Mit dem Schleifen und Jucken verbundene Körperteile sind die Hüften, das Becken, das Gesäß und der Schrittbereich beider Partner. Abhängig von der Position können ein oder beide Partner das Schleifen oder Jucken durchführen.

Schleifen und Jucken werden normalerweise von einem Paar, einem Mann und einer Frau, ausgeführt. Jedoch ist ein Mann-zu-Mann- oder Frau-zu-Frau-Mahlen und Jucken nicht ungewöhnlich. Es ist auch üblich, dass Fremde und Freunde beide Tänze tanzen.

Schleifen hatte zwei Formen: Ein Mann reibt das hintere Ende seines Partners mit seinem Beckenbereich, oder die Partner stehen sich gegenüber und schleifen ihre Becken zusammen. In der letzteren Form bewegen Tänzer ihre jeweiligen Becken synchron zum Rhythmus der Musik.

Eine weitere Form des Schleifens ist die Schleifkette, bei der Menschen eine Linie bilden, die durch Becken und Gesäß miteinander verbunden sind und aneinander schleifen. Sie bewegen und tanzen synchron zur Musik und zu den Bewegungen anderer Menschen.

Auf der anderen Seite ist Jucken eine andere Art von schmutzigem oder freakem Tanzen, bei dem das Weibchen vor dem Männchen steht. Die Frau reibt ihr Gesäß gegen den Genitalbereich des Mannes und bewegt provozierend ihre Hüften. Das Männchen legt seine Hände normalerweise auf die Taille, die Hüften oder die Schultern der Frau, wenn sich das Weibchen bewegt. Beim Jux macht das Weibchen den größten Teil des Tanzes und hat die Kontrolle, während das Männchen nur folgt und auf ihre Bewegungen reagiert.

Sowohl Schleifen als auch Jucken erzeugen Reibung und können Reaktionen wie Erektion oder sexuelle Erregung auslösen. Manche Menschen sehen es wegen der sexuellen Implikationen als "trockener Sex" oder "trockenes Hüpfen", während beide Tänzer voll bekleidet sind. In einigen Fällen kann sowohl das Schleifen als auch das Quaken zu sexuellem Verkehr aufgrund der sexuellen Erregung und Erregung zwischen seinen Teilnehmern führen.

Zusammenfassung:

1. Sowohl Schleifen als auch Jux sind Formen von freak oder dreckigem Tanzen. Beide Tänze zeigen explizite und provokative Bewegungen, die Reibung (in Form von Reiben) erzeugen und auf den unteren Bereich der Körper der Tänzer zielen.

2. Das Schleifen wird in einer Position von Angesicht zu Angesicht durchgeführt.Bei dieser Anordnung stehen sich beide Partner gegenüber und reiben ihre Becken aneinander. Auf der anderen Seite bezieht das Jucken das Weibchen vor dem Männchen ein, während es sein Gesäß gegen den Genitalbereich des Männchens reibt.

3. Beim Schleifen und Jux versuchen beide Partner sich synchron mit der Musik zu bewegen.

4. Tänzer, die mahlen und jucken, sind normalerweise männlich und weiblich. Es ist jedoch auch möglich, dass sowohl von Mann zu Mann als auch von Frau zu Frau gemahlen und gejuckt wird.

5. Eine andere Form des Schleifens ist die Schleifkette. In dieser Form mahlen viele Menschen zusammen.

6. Beim Jux macht das Weibchen die ganze Bewegung, während das Männchen ihrer Führung folgt. Im Gegensatz dazu beinhaltet das Schleifen, dass beide Partner sich in der Bewegung anstrengen oder das Männchen das Reiben über das Weibchen ausführt.

7. Juking hat nur eine Form, während das Schleifen zwei Formen hat. Das Schleifen umfasst auch zwei Positionen: 1) einander zugewandt oder 2) von hinten nach vorne. Juking verwendet nur die Position von hinten nach vorne.