Unterschied Zwischen Kebab und Kabob

Kebab vs Kabob

Kebabs sind brutzelnde Stücke Fleisch gegrillt auf einem Spieß oder einem Spieß auf einer offenen Flamme oder einer anderen Wärmequelle. Kebabs sind in vielen Ländern, insbesondere im Nahen Osten, in den arabischen Ländern, in Süd- und Zentralasien und in einigen Teilen Europas eine beliebte Form von Snacks. Sie werden von den meisten Westlern, die es Kabobs nennen, als köstlich angesehen. Es gibt eine Menge Verwirrung in den Köpfen vieler, als ob der Döner und der Kebab auf die gleiche Zartheit verweisen oder nicht. Dies liegt auch daran, dass in Nordamerika und Großbritannien im Namen von Kebab und Kebab sowohl in Kehre als auch in Kebabs verschiedene Restaurants mit gegrilltem Fleisch verkauft werden. Schauen wir uns das genauer an.

Es gibt viele indische und pakistanische Restaurants sowohl in Nordamerika als auch in Großbritannien, wo man verschiedene Rezepte unter der gegrillten, nicht vegetarischen Kategorie finden kann. Kebabs beherrschen diese Menüs mit Namen wie Kakori Kebab, Boti Kebabs, Shammi Kebab, Tangri Kebab, Galauti Kebab, Huhn Tikka etc. da sind verwirrende Menschen. Dann gibt es einige Restaurants, die die Rechtschreibung Kabob für die gleichen Rezepte verwenden, die von anderen Restaurants als Döner geschrieben werden. Wahrscheinlich liegt das an der Transliteration des arabischen Wortes für Kebab durch die Europäer. Sie buchstabierten es Kebab, das dem Ton von den Arabern hörte, aber einige benutzen auch den Rechtschreibkabob, der steckengeblieben ist.

Wenn man ein Wörterbuch aufschaut, um die Bedeutung von Kabob zu finden, stellt man fest, dass es als Stücke von Fleisch definiert wurde, das mit Gemüse am Spieß mariniert und auf einer Flamme gegrillt wurde. Die gleiche Definition wird jedoch für Kebabs gefunden, die umso verwirrender ist. In allen Ländern, in denen Kebabs gegessen werden, wird diese Rechtschreibung verwendet, und nur Afghanistan scheint ein Land zu sein, in dem die Aussprache des köstlichen Fleisches, das über Spieße gegrillt wird, der einer anderen Schreibvariante zu sein scheint, nämlich Kebab. So haben wir chapli kabob, shammi kabob und kabob e chopan

Kebab vs Kabob

• Die Wörter Kabob und Kebab beziehen sich auf die gleiche Delikatesse, die mit Fleischstücken am Spieß zubereitet wird.

• Der Rechtschreibkabob wird meistens von Nordamerikanern benutzt, um den Ton für das Gericht, das in arabischen Ländern mit gegrilltem Fleisch hergestellt wird, zu transkribieren. Sie versuchen, den arabischen Klang ins Englische zu übersetzen und zwei Varianten zu verwenden, nämlich Kebabs und Kabobs.

• Der türkische Schaschlik wird von Amerikanern als "Shish Kabob" bezeichnet. Sie machen ihn, indem er mit Gemüse und Tomaten Fleischbällchen auf einen Spieß fädelt und das gekochte Fleisch direkt vom Stock isst.