Unterschied zwischen Wasserkocher und Teekanne

Kettle vs Teekanne

Teeliebhaber auf der ganzen Welt sind sich der Tatsache bewusst, dass es sich um Teekannen, Teekannen und Teekannen handelt. Tatsache, dass Tee in einem Gerät hergestellt wird und in Tassen oder Gläsern von einem anderen serviert wird. Es gibt verschiedene Namen für das Gerät, in dem Wasser zum Herstellen von Tee zum Siedepunkt gebracht wird und der Topf, in dem Tee tatsächlich gebrüht wird. Wasserkocher und Teekanne sind zwei solcher Geräte.

Wasserkocher

Wasserkocher ist ein Wort, das traditionell für ein metallisches Utensil verwendet wurde, das zum Kochen von Wasser verwendet wurde, insbesondere um Tee herzustellen. Es kann jedoch ein Wasserkocher verwendet werden, um Wasser für verschiedene Zwecke zu kochen. Es ist ein Utensil, das kreisförmig ist und einen Ausguss in der Front hat, der manchmal eine Pfeife ist, um die Person in der Küche zu warnen, dass das Wasser angefangen hat zu kochen. Dieser Kessel, der früher aus Kupfer und heutzutage aus Stahl oder Aluminium hergestellt wurde, hat einen Deckel auf der Oberseite und einen seitlichen Griff, um ein bequemes Gießen von heißem Wasser in andere Utensilien zu ermöglichen.

Teekanne

Teekanne, wie der Name schon sagt, ist ein Topf aus Keramik in der Regel und vor allem verwendet, um Tee zu brauen und diesen Tee in Tassen oder Gläser zu servieren. Die Hauptfunktion einer Teekanne besteht darin, das heiße Wasser mit dem Tee zu vermischen, der auf dem Boden angeordnet ist, um den Tee zu brauen. Es ist ein Utensil, das an den Ort gebracht wird, an dem die Gäste sitzen, ist also dekorativ und aus Keramik. Es hat einen Ausguss vor dem heißen Tee in Tassen zu gießen. Die Teekanne darf nicht auf offener Flamme auf dem Herd gehalten werden.

• Wasserkocher ist aus Metall; meistens Stahl oder Aluminium, während Teekanne größtenteils Keramik ist.

• Der Kessel wird über eine offene Flamme auf dem Herd gestellt, während die Teekanne aus Keramik besteht und nicht über einer Flamme platziert werden kann.

• Wasserkocher sieht nicht immer gut aus, Teekannen sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich und dekorativ.

• Ein Kessel hat manchmal eine Pfeife in seiner Schnauze, um die Person in der Küche zu warnen, dass das Wasser im Inneren einen Siedepunkt erreicht hat.

• Moderne Wasserkocher sind elektrisch und haben ein Element, das das Wasser kochen kann.