Unterschied zwischen Laptop und Ultrabook

Laptop vs Ultrabook

Früher hatten wir eine alarmierende Rate von Entwicklung im Bereich Mobile Computing in den letzten Jahren. Es ging hauptsächlich um Smartphones und Tablets und selten um Laptops. Aber jetzt sind wir an einem Punkt, an dem wir eine schnelle Entwicklung einer neuen Generation von mobilen Computern sehen, die als Ultrabooks bezeichnet werden. Diese Ultrabooks wurden von Intel eingeführt und verwenden normalerweise ihre Hardware. Sie sind schlanker, stilvoller und dünner im Vergleich zu den normalen Laptops, die wir verwenden. Sie verwenden manchmal ein alternatives Betriebssystem, obwohl sie sich meistens an Windows-Betriebssystemen halten würden. Also haben wir uns gedacht, die Ultrabooks mit den regulären Laptops zu vergleichen, um den Unterschied zwischen diesen beiden ähnlichen Produktkategorien herauszufinden.

Wie der Name schon sagt, ist Laptop ein Gerät, das auf Ihrem Schoß sitzen kann und Ihnen ein mobiles Computererlebnis bietet. Sie wurden entwickelt, um die Fähigkeiten und Erweiterungen Ihres gewöhnlichen PCs im Hinblick auf die Portabilität imitieren zu können. Mobilität war keine Priorität. Jemand könnte fragen, was der Unterschied ist; Anfang der 90er Jahre waren die gewöhnlichen PCs ausreichend groß, um sogar in einem moderaten Konferenzsaal herumgetragen zu werden.Die Laptops wurden gebaut, um dieses Problem zu lösen, wo Sie es hier und da in einem geschlossenen Ort ohne viel Ärger und Drähte einwickeln können.

Den locker definierten Spezifikationen folgen; Man kann verstehen, dass Laptops mehr Funktionen als Notebooks hatten. Sie hatten mehr Ähnlichkeit mit Ihrem PC mit erweiterbaren Ports und Peripheriegeräten. Die Hardwarekomponenten, die verwendet wurden, waren auch unterschiedlich, was den PC so weit wie möglich nachahmte, während er durch die Beschränkungen der Batterieleistung begrenzt war. Ein schönes Beispiel für einen Laptop ist Compaq SLT / 286, das in den späten 1980er Jahren veröffentlicht wurde. Es wog ca. 15 Pfund und war ziemlich dick. Wenn Sie die alten IBM Horizontalgehäuse mit einem Diskettenlaufwerk vorne kennen, können Sie sich auch das SLT / 286 gut vorstellen.

Ultrabook vs Laptop

• Ultrabooks sind normalerweise kleiner, dünner und stylischer als normale Laptops.

• Ultrabooks variiert normalerweise Größen von 11. 6 Zoll bis 15. 6 Zoll, während reguläre Laptops Größen von 13.3 Zoll bis 18 + Zoll variieren.

• Ultrabooks verfügen über weniger leistungsstarke Prozessoren, wodurch sie im Vergleich zu regulären Laptops mehr Akkulaufzeit bieten können.

• Ultrabooks verwenden Intel ULV-Plattformen, während normale Laptops keine derartigen Beschränkungen haben.

• Ultrabooks bestehen normalerweise aus SSD-Laufwerken, die im Vergleich zu regulären Laptops extrem schnelle Boot-Zeiten bieten.

• Ultrabooks bieten auch eine bessere Ästhetik durch die Einführung von Premium-Elementen wie Aluminium, Magnesium usw., während normale Laptops diese enthalten können oder nicht.

Fazit

Wenn es deine Frage ist, ob du ein Ultrabook oder einen normalen Laptop kaufst; das würde davon abhängen, wie Sie es verwenden werden. Wenn Sie leistungshungrige Anwendungen haben, die Sie in Ihrem Laptop ausführen und sie auch als Gaming-Laptop duplizieren möchten, sind Ultrabooks wahrscheinlich nicht Ihre Wahl. Es ist offensichtlich, dass Ultrabooks im Gaming ohne dedizierte GPUs zu kurz kommen, um die Wunder, die reguläre Laptops leisten, bereitzustellen. Wenn Sie jedoch möchten, dass das Gerät mit normalen Office-Apps und nativen Windows-Anwendungen arbeitet, die ohne große Einschränkungen für die Leistung verfügbar sind, können Ultrabooks für Sie eine sehr elegante Option sein.