Unterschied zwischen Darlehen und Hypothek

Loan vs Mortgage

Darlehen kann sowohl gesichert als auch ungesichert und sie können sowohl kurz als auch lange dauern. Das Wort Hypothek reflektiert nur, dass das Darlehen gesichert ist und der Kreditgeber eine Eigenschaft als Sicherheit gegen die Summe des Geldes hat, die es dem Kreditnehmer gegeben hat. Im Falle der Nichtzahlung oder des Zahlungsausfalls des Darlehensnehmers behält sich der Darlehensgeber das Recht vor, das als Sicherheit hinterlegte Vermögen zur Rückzahlung seines Geldes zu verkaufen. Obwohl es richtig ist, es als Hypothekendarlehen zu bezeichnen, genügt es einfach, einen Kredit als Hypothek anzurufen, um den Eindruck zu erwecken, dass ein Teil des Vermögens mit dem Kreditgeber aufbewahrt wurde. Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen Darlehen und Hypothek, obwohl es ihre Unterschiede sind, die viele Leute verwirrt bleiben. Dieser Artikel wird versuchen, alle Zweifel in den Köpfen der Leser durch die Hervorhebung der Merkmale von Darlehen und Hypotheken zu klären.

Wenn Sie eine kleine Geldsumme benötigen, sind die Banken bereit, Sie ohne Sicherheit aufgrund Ihres Kontoauszugs an Sie zu übergeben. Bei solchen Krediten handelt es sich um unbesicherte Kredite, und Banken verlangen einen hohen Zinssatz, und auch die volle Rückzahlung muss in kurzer Zeit erfolgen. Diese Darlehen werden auch als persönliche Darlehen bezeichnet und der Kreditnehmer kann sie für seine persönlichen Bedürfnisse wie den Kauf eines Verbrauchsgutes, eines Autos oder irgendeiner anderen Sache, die wertvoll ist, verwenden.

Die Absicherung eines Darlehens von einer Bank für geschäftliche Zwecke ist schwieriger und es müssen viele weitere Formalitäten erledigt werden, wie die Abschlüsse des Unternehmens in den letzten drei Jahren, die Form der Kontoauszüge, ein Projektbericht, in dem zusammengefasst wird, wie das Geld verwendet wird, und wie der Kreditnehmer vorschlägt, das Darlehen mit dem erzielten Gewinn zurückzuzahlen usw. Zusätzlich zu all diesen Dokumenten können Banken auf Sicherheiten bestehen, . Diese Sicherheiten können Schmuck, Festgeld, Versicherungszertifikate oder sogar der Bestand Ihres Unternehmens sein. In solchen Fällen verwenden Sie Ihre eigenen Vermögenswerte, um den Kredit zu erhalten, und die Bank ist in dem Sinne sicher, dass Sie im Falle eines Verlustes Ihrer Bemühungen das geliehene Geld zurückbekommen können, indem Sie Ihre Vermögenswerte behalten. Dies wird dann eine Art von Hypothekendarlehen.

In Kürze:

Unterschied zwischen Kredit und Hypothek

• Ein einfacher Kredit ist ein Kredit, der keine Sicherheiten benötigt, während Hypotheken ein Kredit sind, bei dem der Kreditnehmer sein Eigentum im Namen der Bank halten muss, bis er zurückzahlt der Darlehensbetrag in vollem Umfang

• Ein einfaches Darlehen ist ungesichert, hat einen hohen Zinssatz und ist für einen kürzeren Zeitraum

• Eine Hypothek ist besichert, trägt einen niedrigeren Zinssatz und wird für eine längere Zeit Periode.