Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Robins

Männchen vs Weibchen Robins

Vögel bieten eine gute Plattform, um die Unterschiede zwischen Männchen und Weibchen zu diskutieren, wie fast alle Männer sind bunt und attraktiv, während die Frauen umgekehrt sind. Robins waren keine Ausnahme in dieser Regel. Es ist schwer zu diskutieren, welche Farben Männer haben, und Variationen in den Färbungen im Vergleich zu Frauen, da diese sehr unterschiedlich über Arten hinweg sind. Sie haben eine weltweite Verbreitung, aber gewisse Arten sind an bestimmten Orten der Welt verbreitet; Nordamerikanische Rotkehlchen, Europäische Rotkehlchen, Australische Rotkehlchen, Japanische Rotkehlchen und Indische Rotkehlchen sind einige von ihnen. Dieser Artikel soll jedoch die Unterschiede zwischen Männern und Frauen einer Art diskutieren, um sie alle abzudecken. Amerikanische Rotkehlchen weisen einige signifikante Unterschiede zwischen ihren beiden Geschlechtern auf, und diese sind es wert, wie in diesem Artikel diskutiert zu werden.

Männlicher Robin

Die amerikanischen Robins sind Zugvögel der Familie der Drosseln, Turdidae. Sie haben eine rot-orangefarbene Brust mit weißen Streifen. Manchmal hat der männliche Brustbereich erhebliche dunkle Flecken. Die rötlich-orange Farbe ist sehr hell und kontrastreich. Ihr Kopf ist fast schwarz und der Augenhalbmond ist weiß. Ihre oberen oder dorsalen Federn sind grau und der Bauch und der Schwanz sind weiß. Der Schnabel ist gelb und die Männchen haben einen kleinen dunklen Fleck an der Spitze. Sie sind tagsüber aktiv und Männer haben eine sehr scharfe und komplexe Stimme, die sie für ihren Gesang sehr beliebt macht. Ein erwachsener Mann ist etwa 28 Zentimeter lang und wiegt etwa 80 Gramm. Sie paaren sich zwischen späten Frühling und Hochsommer und das Männchen trägt nicht zum Bau des Nestes bei. Männchen übernehmen jedoch die Verantwortung, das Nest vor Räubern durch aggressive Pfeifen zu schützen, die sehr scharf und explosiv sind, um jedes Mal die Feinde zu bedrohen.

Weibchen Robin

Weibchen sind klein mit einer Körperlänge von ca. 23 Zentimetern und einem Körpergewicht von ca. 70 Gramm. Wie bei vielen Vögeln sind weibliche Rotkehlchen weniger attraktiv und die Farben sind weniger hell. Sie haben eine braune Färbung auf dem Kopf, braune obere Teile und weniger helle Teile. Die Spitze des weiblichen Schnabels hat einen sichtbaren schwarzen Fleck. Die Frau arbeitet hart daran, das Nest für die Zucht aufzubauen und bekommt keine Hilfe von anderen. Jedes Jahr wird ein neues Nest für die Zuchtzwecke gebaut. Sie legt drei bis fünf hellblaue Eier und bräunt sie 14 Tage lang alleine. Der Beitrag der Frau ist jedoch mehr, die Küken auch zu füttern.

Was ist der Unterschied zwischen männlich und weiblich Robin?

• Männliche Farben sind viel heller und kontrastreicher als weibliche Farben. In der Tat sind Frauen in der Regel langweilig suchen.

• Die Frau arbeitet härter, um das Nest vorzubereiten, und erhält keine Hilfe von Männern.

• Die Inkubation von Eiern ist eine ganze Verantwortung des Weibchens, während die Männchen das Nest beobachten und schützen.

• Männer sind aggressiver als Frauen.

• Der Mensch hat eine schöne Stimme, die sogar bei Menschen beliebt ist und als Singvogel bekannt ist. Frauen machen jedoch zwitschernde Geräusche, aber es ist nicht so attraktiv wie männliche Lieder.

• Küken im Nest versuchen, die Stimme des Vaters eher als die der Mutter zu imitieren.