Differenz zwischen Margin und Gewinn

Margin vs Profit

Wenn Sie geschäftlich tätig sind, müssen Sie mit vielen Wörtern und Begriffe, die in der Bedeutung ähnlich und doch voneinander verschieden sind, da es verschiedene Möglichkeiten gibt, den Profit in einem Unternehmen zu betrachten. Sie haben Markup, Gewinn, Marge, Bruttogewinn, Betriebsgewinn, Nettogewinn und so weiter. Aber im Moment beschränken wir uns auf die Marge und den Gewinn, die zwei Konzepte sind, die eine Person, die gerade anfängt, verwirren können. Schauen wir uns das genauer an.

Um die beiden Konzepte zu verdeutlichen, sehen Sie sich das folgende Beispiel an.

Nehmen wir an, ein Straßenrandverkäufer kauft Waren für 80 Dollar und am Ende des Tages hat er alles verkauft und 100 Dollar Umsatz generiert. Es ist klar, dass er an einem Tag einen Gewinn von 20 Dollar erzielt hat. Was seine Marge betrifft, wird sie wie folgt berechnet.

[(100 - 80 $) / 100 $] X 100% = 20%

Im Allgemeinen werden Geschäfte, bei denen Waren in großen Mengen verkauft werden, niedrig gehalten, während in Unternehmen, hoch.

In Kürze:

Differenz zwischen Margin und Gewinn

• Gewinn ist der Geldbetrag eines Geschäftsmannes nach dem Verkauf seiner Waren und Abzug seiner Kosten, die den Selbstkostenpreis der Produkte einschließen

der Gewinnprozentsatz über den Selbstkostenpreis.