Unterschied zwischen Juicer und Mixer

Juicer vs Blender

Entsafter und Mixer sind Geräte, die häufig in Küchen auf der ganzen Welt zu sehen sind. Die beiden Geräte verwirren viele Hausbesitzer, weil sie nicht wissen, welche der beiden für ihren Zweck zu kaufen. Es gibt auch Leute, die wissen wollen, ob es signifikante Unterschiede zwischen den beiden wichtigen Geräten gibt, die ihren separaten Kauf rechtfertigen. Entsafter und Mixer können einige Aufgaben ausführen, die ähnlich sind. Es gibt jedoch viele Unterschiede zwischen einem Entsafter und einem Mixer, die in diesem Artikel hervorgehoben werden.

Mixer

Ein Mixer ist ein Gerät, mit dem alles, was hineingeworfen wird, zerhackt und eine glatte Flüssigkeit bildet. Es entstehen winzige Gemüse- und Obststücke und verwandeln diese Stücke schließlich in einen Smoothie. Die Mischer haben rotierende Klingen, die sich sehr schnell bewegen, um die Produkte zu hacken, die nichts zurücklassen, selbst die Samen, die Haut und das Mark. Es gibt Handmixer, die in den Behälter getaucht werden müssen und betrieben werden, um eine Mischung aus Früchten oder Gemüse herzustellen, obwohl es auch Mixer gibt, die einen Motor an der Basis und ein Glas an der Spitze enthalten, die die sich schnell bewegenden Blätter im Inneren haben. Mixer zerquetschen Eis, machen Mischung, Smoothies, machen Pürees und Pulver Feststoffe wie Kräuter und Gewürze, und so weiter.

Entsafter

Entsafter ist ein Gerät, mit dem Säfte aus Obst und Gemüse durch einen Prozess hergestellt werden, der Zellstoff und Saatgut trennt. Deshalb wird eine Saftpresse gegenüber anderen Geräten bevorzugt, da sie viel Obst und Gemüse liefert. Vor dem Aufkommen der modernen elektrischen Entsafter gab es Reibahlen, die die Frucht über ein konisches Zentrum drücken mussten, das Grate hat. Manuelles Drücken und Drehen des konischen Zentrums trennt Samen und Zellstoff, während der erzeugte Saft in einen Behälter unterhalb des konischen Zentrums gelangt. Später gelangten elektrisch betriebene Reibahlen in die Märkte, in denen der Anwender die Frucht nur über das konische Zentrum drücken musste. Die neueste Serie der elektrischen Entsafter sind Zentrifugensauger, die zuerst die Früchte in Stücke schneiden und dann die Teile drehen, um ihren Saft zu produzieren.

Entsafter gegen Blender

• Der Blender zerhackt die eingeworfenen Produkte und produziert mit Hilfe von schnell laufenden Messern eine Flüssigkeit. Es lässt nichts hinter sich, auch die Samen, den Zellstoff und das Mark. Auf der anderen Seite ist ein Saftpresse zum Schneiden von Stücken und zum Extrahieren von Saft, der die Haut und die Samen trennt, konstruiert.

• Mixer haben viel stärkeren Motor als Entsafter.

• Mixer können in der Hand gehalten werden oder mit Behältern.

• Mixer können Eis zerkleinern und Smoothies herstellen, während Saftpressen ideal sind, um Säfte aus Zitrusfrüchten zu extrahieren.

• Wenn ganze Tomaten in einen Entsafter gegeben werden, entsteht Tomatensaft ohne Samen und Haut. Wenn sie in einen Mixer geworfen wird, entsteht eine Flüssigkeit aus Tomaten, die auch Samen und Haut zerkleinert hat.

• Mixer mischt alles, was in einen Mixer geworfen wird und trennt nicht Faser und Haut wie ein Entsafter.