Unterschied zwischen Metabolismus und Verdauung

Metabolismus vs. Verdauung

Die Leute sind oft verwirrt, wenn die Begriffe Verdauung und Metabolismus zusammenkommen, wie unterscheiden sie sich voneinander? Zur gleichen Zeit, obwohl einige Leute verstehen, dass diese beiden voneinander verschieden sind, ist der genaue Unterschied unbekannt. Daher wäre es wichtig zu überprüfen, was es unter diesen Bedingungen bedeutet. Anstatt jedoch ernsthafte Fachausdrücke zu erhalten, wäre es am besten, die Merkmale des Stoffwechsels und der Verdauung in einfachen Worten zu diskutieren. In diesem Artikel werden die Verdauung und der Metabolismus getrennt und prägnant beschrieben und anschließend verglichen, um dem Leser ein klares Bild zu vermitteln.

Stoffwechsel

Der Metabolismus ist eine extrem lebenswichtige Menge biochemischer Reaktionen, die das Leben von Organismen aufrechterhalten. Stoffwechselprozesse sind essenziell, um das Wachstum und die Entwicklung der Organismen aufrechtzuerhalten und Energie durch Stoffwechselwege zu gewinnen. Der Stoffwechsel besteht hauptsächlich aus zwei Hauptprozessen, die als Katabolismus und Anabolismus bekannt sind, die für die Ernte verantwortlich sind und Energie ausgeben. Darüber hinaus wird organische Substanz durch die katabolischen Verdauungsprozesse abgebaut und durch Zellatmung verbrannt, um Energie zu gewinnen. Die anabolen Prozesse werden unter Verwendung der Energie vom Katabolismus durchgeführt, um wichtige Komponenten zu konstruieren, Proteine ​​und Nukleinsäuren, um das Leben im Organismus zu erhalten. Die Stoffwechselreaktionen sind gut als Pfade organisiert, die mit Hormonen und Enzymen kontrolliert werden. Wie der Metabolismus verschiedener Organismen entdeckt wurde, wurde beobachtet, dass diese Stoffwechselwege selbst bei sehr unterschiedlichen Spezies bemerkenswert ähnlich sind. Ökologie und Evolutionsbiologie liefern Erklärungen für diese bemerkenswerten Gemeinsamkeiten. Das bedeutet, das Potenzial der metabolischen Aktivität bestimmt die Nachhaltigkeit des Lebens eines bestimmten Organismus.

Verdauung

Verdauung ist der Abbau von Nahrung, die normalerweise eine Reihe von Prozessen enthält. Es gibt zwei Hauptarten der Verdauung, die als mechanische Verdauung und chemische Verdauung bekannt sind. Bei der Verdauung findet eine Vereinfachung der großen Moleküle in kleinen Monomeren statt, d.h. e. es ist ein katabolischer Prozess. Zusätzlich könnte nur der chemische Verdau als ein katabolischer Prozess angesehen werden, aber nicht der mechanische Zusammenbruch. Es gibt jedoch hauptsächlich zwei Formen von Verdauungssystemen, die auf dem Ort der Operation basieren; primitive Organismen haben eine externe Verdauung, während fortgeschrittene Fortgeschrittene interne Verdauungssysteme haben. Bei fortgeschrittenen Tieren beginnt die Verdauung im Mund, geht bis zum Magen und endet bei Jejunum. Während Nahrung durch Ösophagus durchläuft, helfen die Peristaltikbewegungen, es in kleinere Partikel aufzuspalten.Im Inneren des Magens wird die chemische Verdauung mit der Sekretion von Verdauungsenzymen und Säuren mit optimaler Temperatur vorherrschend. Die Proteinverdauung beginnt im Magen und endet im Dünndarm nach der Umwandlung von Proteinen in Aminosäuren. Die Lipidverdauung beginnt und endet im Dünndarm, der Lipide in Glycerin und Fettsäuren umwandelt. Mund beginnt Kohlenhydrat-Verdauung und es endet im Dünndarm nach der Bildung von einfachen Zuckern. Nach allen Verdauungsvorgängen sind die Nährstoffe in der Nahrung resorbierbar.

Was ist der Unterschied zwischen Stoffwechsel und Verdauung?

• Der Stoffwechsel beinhaltet chemische Prozesse, während die Verdauung sowohl chemische als auch mechanische Prozesse beinhaltet.

• Die chemische Verdauung oder der enzymatische Abbau von Lebensmitteln ist ein Stoffwechselprozess. Die chemische Verdauung fällt daher unter den Stoffwechsel.

• Metabolismus könnte entweder Anabolismus oder Katabolismus sein, während Verdauung nur Katabolismus sein könnte.

• Die Verdauung findet nur im Verdauungssystem statt, während alle Systeme eines Organismus metabolische Aktivitäten beinhalten.

• Die Verdauung findet normalerweise nur bei Tieren statt, während der Stoffwechsel für alle Lebewesen lebenswichtig ist.