Unterschied zwischen Metaphase 1 und 2

Metaphase 1 vs 2

Meiose ist der Prozess, der eine diploide Zelle in eine haploide Gamete umwandelt, und es ist wichtig, die genetische Vielfalt der Nachkommen zu erhöhen. Meiose ist in der sexuellen Fortpflanzung von entscheidender Bedeutung und hat zwei aufeinanderfolgende nukleare Abteilungen, die Meiose I und Meiose II genannt werden. Jede Kernteilung kann in Prophase, Metaphase, Anaphase und Telophase unterteilt werden. Metaphase ist das Stadium der Zellteilung, in dem sich die Chromosomen entlang der Metaphaseplatte befinden. Metaphase I kann in Meiose I gefunden werden, während Metaphase II in Meiose II gefunden werden kann.

Was ist der Unterschied zwischen Metaphase 1 und Metaphase 2?

• In der Metaphase I sind die 'Chromosomenpaare' auf der Metaphaseplatte angeordnet, während in der Metaphase II die 'Chromosomen' auf der Metaphaseplatte angeordnet sind.

• In der Metaphase I werden die Spindelfasern an zwei Zentromere jedes homologen Chromosoms angeheftet. In Metaphase II werden die Spindelfasern jedoch von beiden Seiten an einem Zentromer befestigt.

• Die Ebene der Metaphase-Platte in Metaphase I ist senkrecht zur Ebene der Metaphase-Platte in Metaphase II.