Unterschied zwischen Orientierung und Training

Ausrichtung und Training

Jeder Mitarbeiter, der in die Organisation oder in eine andere Abteilung eingestellt wird, muss eine kurze Einführung in die Richtlinien, Grundsätze und Arbeitsbedingungen. Es muss ein vertieftes Verständnis für seine Rolle und seinen Arbeitsbereich bereitgestellt werden, damit der Mitarbeiter seine Arbeit nach seiner besten Fähigkeit ausführen kann.

Ausrichtung

Sobald ein Mitarbeiter in die Organisation aufgenommen wurde, muss er eine Einführung erhalten. Orientierung bezieht sich auf diese erste Einführung, die jeder Mitarbeiter erhält. Dies dient als wichtiger Teil des Rekrutierungs- und Aufbewahrungsprozesses. Die Orientierung trägt dazu bei, die beruflichen Erwartungen und die positive Einstellung zur beruflichen Rolle des Arbeitnehmers am ersten Tag zu entwickeln. Die richtige Orientierung ermöglicht es auch, die Angst des Arbeitnehmers zu verringern, die durch das Eingehen in eine unbekannte Umgebung verursacht wird. Darüber hinaus bietet es eine Einführung / Bewusstsein für die Mitarbeiter in allen Abteilungen, die Aktivitäten, Standort, Richtlinien, Regeln und Vorschriften, etc. des Unternehmens.

Training

Training ist ein Prozess der Gewinnung von Wissen, Fähigkeiten und Kompetenzen. Sei es entweder ein neuer Mitarbeiter in der Abteilung oder ein bestehender Mitarbeiter im Unternehmen, der in eine neue Rolle versetzt wird, muss er in einem Umfang trainiert werden, in dem er den Arbeitsbereich und die zu erledigenden Aufgaben versteht. Dieses Training bietet dem Mitarbeiter ein tiefes Verständnis für die durchzuführenden Arbeiten. Es bietet das Wissen und die Fähigkeiten, um die Arbeit zu erledigen. Daher kann erwähnt werden, dass das Training seine Fähigkeiten und Leistungen verbessert. Durch kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter erreicht das Unternehmen gegenüber seinen Mitbewerbern einen Wettbewerbsvorteil. Training gibt Motivation für die Mitarbeiter, da sie über den Arbeitsbereich informiert / unterrichtet werden. Dies hilft auch den Mitarbeitern, effizienter zu werden. Es wurden verschiedene Schulungsmethoden eingeführt, die allgemein unter "am Arbeitsplatz" und "am Arbeitsplatz" zu finden sind.

Was ist der Unterschied zwischen Orientierung und Training?

Sowohl Orientierung als auch Training haben unterschiedliche Aspekte und sind in jedem Unternehmen wichtig.

· Die Orientierungsdauer ist normalerweise für einen kurzen Zeitraum, während das Training für einen längeren Zeitraum und mit Intervallen zwischen den Sitzungen durchgeführt wird, falls erforderlich.

· Orientierung ist eine Einführung, während Training das Detail zum Thema ist.

· Der Inhalt einer Orientierung würde die allgemeinen Themen beschreiben, die alle Mitarbeiter kennen müssen, während das Training spezifische Informationen zu dem Gebiet, aus dem der Mitarbeiter stammt, enthalten soll.

· Die Schulung kann je nach Anforderung an Fachausbilder ausgelagert werden, während die Orientierung nur von den betrieblichen Ausbildern intern erfolgen kann.

· Orientierung erfolgt zuerst vor dem Training.

Fazit

Orientierung und Training vermitteln ein Verständnis für das Unternehmen oder den Prozess als relevant, aber die Dauer und Tiefe des Themas wird unterschiedlich sein. Sowohl Orientierung als auch Training sind sowohl für einen Mitarbeiter als auch für das Unternehmen wichtig. Wenn ein Mitarbeiter richtig orientiert ist, hat er eine positive Einstellung gegenüber dem Unternehmen und seinen Funktionen. Eine ordnungsgemäße Ausbildung vermittelt dem Mitarbeiter das Verständnis für die Aufgabenstellung und deren Anforderungen, was zu einem motivierten Mitarbeiter und einem motivierten Arbeitsumfeld führen würde.