Unterschied zwischen Oxidasen und Oxygenasen

verantwortlich sind. Oxidasen und Oxygenasen

Oxidasen und Oxygenasen sind die Enzyme, die in allen lebenden Organismen vorkommen. Enzyme sind Proteine, die dafür verantwortlich sind, die Reaktionsgeschwindigkeit in Zellen der Organismen zu erhöhen. In einer chemischen Reaktion wird ein komplexes Molekül zu einem einfachen Enzym unter Verwendung eines Katalysators abgebaut. Die Aktivierungsenergie der chemischen Reaktion wird durch das Enzym verringert, so dass eine chemische Reaktion bei hoher Geschwindigkeit stattfinden kann. Oxidasen sind die Enzyme, die auch als Oxiredutasen bezeichnet werden, da sie Sauerstoff zu Wasser oder Wasserstoffperoxid reduzieren, indem sie molekularen Sauerstoff zur Aufnahme von Elektronen herstellen. Oxygenasen sind die Enzyme, die Sauerstoff aus der Luft auf das Substrat (Molekül, das verarbeitet werden soll) übertragen, so dass es oxidiert.

• Oxidasen werden in der Regel in Zellmembranen gefunden und sind für den Aufbau von ATP verantwortlich, die Zellenergie speichern, und Oxygenasen sind für das Brechen verantwortlich Eisen, das auf den ganzen Körper verteilt wird.

• Oxidasen übertragen Elektronen an den molekularen Sauerstoff, aber die Oxygenase überträgt atomaren Sauerstoff auf das Substrat.