Unterschied zwischen Parka und Jacke

Key Difference - Parka vs Jacke

Parka und Jacke sind zwei Oberbekleidung, die sehr verwirrend sein kann. Während Parka als eine Art Jacke betrachtet wird, sind nicht alle Jacken Parkas. Der Hauptunterschied zwischen Parka und Jacke ist, dass

Parkas Kapuzen haben, während die meisten Jacken keine Kapuzen haben. Was ist ein Parka?

Ein Parka ist eine winddichte Jacke mit Kapuze, die bei kaltem Wetter getragen wird. Diese Kapuze in Parkas ist in der Regel mit Fell oder Kunstfell ausgekleidet und schützt das Gesicht vor dem Wind und eisigen Temperaturen. Es ist ein Knielänge Kleidungsstück und ist in der Regel aus sehr warmen Kunstfaser gefertigt.

Schnorchel Parka

Der Name Schnorchel kommt aus dem kleinen Tunnel, der für den Träger übrig bleibt. Die Haube kann direkt nach oben geklappt werden, wobei nur ein kleiner Tunnel übrig bleibt. Dies war sehr hilfreich gegen die Kälte. Die ursprünglichen Schnorchelparkas waren 3/4 Länge und hatten eine volle, angebrachte Kapuze.

Fishtail Parka

Dieser Parka wurde auch erstmals vom US-Militär erfunden. Der Name Fischschwanz kommt von der Verlängerung auf der Rückseite, die einem Fischschwanz ähnelt. Diese könnte zwischen den Beinen hochgeklappt und zur Befestigung der Windschutzscheibe befestigt werden. Es gab vier Hauptstile in Fishtail Parkas: die EX-48, M-51, M-48 und M-65.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Parka und Anorak nicht die gleichen sind, obwohl viele Menschen diese beiden Begriffe austauschbar verwenden.

Was ist eine Jacke?

Jacken sind Kleidungsstücke, die den oberen Teil des Körpers bedecken. Sie werden über eine Kleidungsschicht wie T-Shirt, Hemd oder Bluse getragen. Sie können verschiedene Stile und Designs haben. Sie haben normalerweise eine vordere Öffnung, die mit Knöpfen oder Reißverschlüssen befestigt werden kann; einige Jacken bleiben jedoch offen. Darüber hinaus haben die meisten Jacken auch Kragen, Revers und Taschen. Während die meisten Jacken lange Ärmel haben, gibt es auch ärmellose Jacken Stile wie Wams. Jacken erstrecken sich typischerweise bis in die Hüfte oder den Bauch des Trägers.

Es gibt verschiedene Jackendesigns und -stile, und diese verschiedenen Designs sind auch unter verschiedenen Namen bekannt. Jacke, Sakko, Blazer, Lederjacke, Bomberjacke, Seemannsjacke, Flakjacke, Dublette, Wams, Fleecejacke und Weste sind einige dieser verschiedenen Arten von Jacken.Sie werden entweder als Schutzschicht gegen das Wetter oder als Modeart getragen.

Obwohl viele Menschen die beiden Wörter Mantel und Jacke austauschbar verwenden, sind Jacken in der Regel kürzer, leichter und eng anliegend als Mäntel.

Was ist der Unterschied zwischen Parka und Jacke?

Parka vs Jacket

Parka ist eine winddichte Jacke mit Kapuze, die bei kaltem Wetter getragen wird.

Jacke ist ein oberes Kleidungsstück, das über einer anderen Kleidungsschicht getragen wird.

Hood Parkas haben eine Kapuze.
Einige Jacken haben Kapuzen, aber nicht alle.
Die meisten Jacken wie Smoking, Fleecejacke, Sakko usw. haben keine Kapuze. Gelegenheiten

Parkas werden nicht als formelle Kleidung verwendet.

Jacken getragen wird auch als Teil der formalen Abnutzung (zB. Smoking, Anzug Jacke, usw.)
Wetter Parkas sind in der Regel während des kalten Wetters getragen.
Jacken werden auch bei warmem Wetter getragen.
Bild mit freundlicher Genehmigung: „Dusty Roy Parka“ von Dusty Roy - -Dusty Roy 15: 06, 9. Februar 2008 (UTC) eigene Arbeit (Public Domain) über Commons Wikimedia

„Safari-Jacke“ von FrankWilliams bei en. wikipedia (CC BY 2. 5) über Commons Wikimedia