Unterschied zwischen Partisan und Bipartisan

Bipartisan

Partisan und Bipartisan sind zwei gegensätzliche Wörter, zwischen denen ein Schlüsselunterschied identifiziert werden kann. Partisan bezieht sich auf einen starken Anhänger einer bestimmten Sache, einer Gruppe, einer Partei, einer Idee oder sogar eines Anführers. Bipartisan bezieht sich auf die Beteiligung zweier politischer Parteien. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Wörtern besteht darin, dass bei Partisanen eine singuläre Partei involviert ist, bei zwei Partisanen zwei Parteien . Anders als dieser Unterschied kann partisan im Gegensatz zu zwei Parteien, die nur als Adjektiv verwendet werden können, auch als Substantiv verwendet werden. Lassen Sie uns anhand einiger Beispiele ein tieferes Verständnis der beiden Wörter gewinnen.

Was ist Partisan?

Das Wort Partisan kann sowohl als Nomen als auch als Adjektiv verwendet werden.

Partisan als Nomen

Als Nomen bezeichnet Partisan einen starken Anhänger einer bestimmten Sache, einer Gruppe, einer Partei, einer Idee oder sogar eines Anführers. Sie kann auch verwendet werden, wenn man sich auf ein Mitglied einer militärischen oder organisierten Gruppe bezieht, die den Feind angreift. Ein solches Individuum wird auch als Guerilla bezeichnet. Hier muss betont werden, dass ein Partisan nicht nur ein Anhänger ist, sondern ein Partisan vorurteilsfähig ist und von der Ursache geblendet wird, dass seine Loyalität als irrational angesehen wird. Dieses Wort existiert seit dem 16. Jahrhundert.

Er war ein Parteigänger der alten Ordnung.

Die Partisanenstreitkräfte griffen die bewaffneten Männer so taktvoll an, dass sie völlig überfallen wurden.

Partisan als Adjektiv

Als Adjektiv bezeichnet Partisan die Eigenschaften eines Partisanen oder ist auf eine bestimmte Gruppe, Partei oder Ursache ausgerichtet.

Das Publikum wurde von seiner Partisanenrede verwirrt.

Die Partisanenzeitung hat die Menschen während der Wahlperiode falsch informiert.

Was ist Bipartisan?

Bipartisan ist ein Wort, das im Wort Partisan Wurzeln hat. Bipartisan ist ein zweiteiliges Wort, das aus dem Präfix "bi" und dem Wort "partisan" besteht. Das Wort Bipartisan wird hauptsächlich als Adjektiv verwendet. Dies bezieht sich auf die Beteiligung von zwei politischen Parteien. Es kann sogar als die Darstellung von Mitgliedern zweier Parteien definiert werden.

Wäre es nicht für die Unterstützung von zwei Parteien gewesen, hätte die Rechnung niemals bestanden.

Der parteiübergreifende Beschluss wurde von allen gebilligt.

Was ist der Unterschied zwischen Partisan und Bipartisan?

Definitionen von Partisan und Bipartisan:

Partisan: Partisan bezeichnet einen starken Anhänger einer bestimmten Sache, einer Gruppe, einer Partei, einer Idee oder sogar eines Anführers.

Bipartisan: Bipartisan bezeichnet die Beteiligung zweier politischer Parteien.

Eigenschaften von Partisan und Bipartisan:

Teile der Sprache:

Partisan: Partisan kann sowohl als Nomen als auch als Adjektiv verwendet werden.

Bipartisan: Bipartisan wird hauptsächlich als Adjektiv verwendet.

Andere Bedeutungen:

Partisan: Partisan wird verwendet, um auf eine Guerilla zu verweisen.

Bipartisan: Das Wort Bipartisan hat keine anderen Bedeutungen.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. 8. Armee-Front-italienischer Partisan-Führer geehrt NA22066 durch Bowman (Sgt.), Nr. 2 Armee Film u. Photographische Einheit [Public domain], durch Wikimedia Commons

2. 111. Senat des Vereinigten Staates Von US-Senat, 111. Kongress, Senat Fotostudio, [Public Domain], über Wikimedia Commons