Unterschied zwischen Pentacle und Pentagram

Pentagramm vs. Pentagramm

Pentagramm und Pentagramm sind zwei der vier am häufigsten verwendete Symbole in verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt. Diese Symbole wurden von großen Weltreligionen und sogar von okkulten Glaubensrichtungen und Magiern benutzt. Diese Symbole finden sich in alten Schriften des Christentums und sogar des Judentums. Viele Menschen halten diese beiden Symbole für gleich und daher austauschbar. Natürlich ist der einzige physikalische Unterschied zwischen einem Pentagramm, einem Fünf-Punkte-Stern mit innerem Strich und einem Pentagramm, dass ein Pentagramm ein Pentagramm innerhalb eines Kreises enthält. Lassen Sie uns die beiden eng miteinander verbundenen religiösen Symbole

Was ist ein Pentagramm?

Das Wort Pentagramm bezieht sich auf eine 5-seitige Figur als Penta ist Griechisch für 5 und Gramm bedeutet zu schreiben. Wenn man von diesem speziellen religiösen Symbol spricht, bezieht sich Pentagramm jedoch auf eine Figur, die aus fünf Linien besteht, die wie ein 5-spitzer Stern aussehen. Im aufrechten Pentagramm ist einer der fünf Punkte aufrecht. Es ist, wenn dieses Pentagramm mit einem Kreis umschrieben wird, dass es ein Pentagramm wird. Obwohl es keine Übereinstimmung über den Ursprung dieser beiden eng verwandten religiösen Symbole gibt, glauben die meisten Menschen, dass ein Pentagramm / Pentagramm über eine Landmasse entstanden ist, die heute über das heutige England bis ins ferne Ägypten verbreitet ist.

Apfel war die Lieblings- und heilige Frucht dieser Göttin. Wenn man im Kern einen Apfel durchschneidet, erhält man ein genaues Pentagramm in beiden Hälften des Apfels mit einem Samen an der Spitze aller Punkte. Die Römer nennen diesen Kern des Apfels immer noch als Wissensquelle, den Stern des Wissens. Die Göttin Kore wird immer noch in vielen Religionen und okkulten Glaubensrichtungen auf der ganzen Welt verehrt. Am 6. Januar wird das Fest dieser Göttin noch in vielen Teilen der Welt gefeiert. Während der römischen Geschichte wurde Pentacle als der Stern von Bethelhem bezeichnet, der drei Astrologen auf der Suche nach Jesus Christus schickte, als er geboren wurde. In früheren Zeiten haben Christen Pentagram als persönlichen Charme und ein schützendes Amulett verwendet. Zu einem Zeitpunkt wurde Pentagramm verwendet, um die 5 Wunden Jesu zu symbolisieren, als er am Kreuz gehängt wurde.

Ein Pentagramm gilt seit jeher als starkes, schützendes Amulett aller heidnischen Religionen. Es kann wirklich mit dem christlichen Kreuz und dem Davidstern verglichen werden wie im Judentum.

Was ist ein Pentagramm?

Pentagramm ist ein Pentagramm, das mit einem Kreis belegt wurde. Im Allgemeinen wird jeder Talisman allgemein als ein Pentagramm bezeichnet, insbesondere ist es das Pentagramm, das mit einem Kreis umschrieben ist. Es wurde traditionell von heidnischen Religionen seit Tausenden von Jahren als schützendes Amulett oder Charme verwendet. Die Addition eines Kreises zu einem Pentagramm zeigt, dass alle in einem Pentagramm dargestellten Elemente irgendwie miteinander verbunden sind. Die Umschreibung des Pentagramms innerhalb eines Kreises zeigt uns, dass alle Elemente, die durch ein Pentagramm dargestellt werden, direkt und indirekt zueinander stehen.

Was ist der Unterschied zwischen Pentacle und Pentagram?

• Sowohl Pentagramm als auch Pentagramm wurden als religiöse Symbole verwendet, die austauschbar verwendet werden können.

• Manchmal wurde Pentagramm verwendet, um die 5 Wunden Jesu am Kreuz darzustellen, und die Christen trugen es als Anhängsel in den Anhängern.

• Ob Pentagram oder Pentagramm, beide wurden mit okkulten Glaubensrichtungen mehr assoziiert als die großen Religionen der Welt.

• Im Geiste kann ein Pentagramm mit dem Christlichen Kreuz und dem Davidstern verglichen werden.

• Während ein Pentagramm ein 5-Punkte-Stern ist, der mit einer einzigen Linie gebildet wird, ist ein Pentagramm im Wesentlichen ein Pentagramm mit einem umschriebenen Kreis.