Unterschied zwischen Philanthropie und Corporate Social Responsibility

Philanthropie vs. Corporate Social Responsibility

Die beiden Redewendungen Philanthropie und Corporate Social Responsibility sind heutzutage in der Unternehmenswelt zu Schlagworten geworden. Das ist besonders verwirrt darüber, was diese beiden Konzepte für ein Unternehmen bedeuten, während es viele interne Unternehmen gibt, die auch darüber verwirrt sind, welches dieser beiden Konzepte besser für die Schaffung von Goodwill und ein besseres öffentliches Image des Unternehmens ist. Trotz scheinbar ähnlicher Ziele unterscheidet sich Philanthropie in vielerlei Hinsicht von der sozialen Verantwortung der Unternehmen, die in diesem Artikel hervorgehoben werden.

Philanthropie

Philanthropie aus Unternehmenssicht spendet gemeinnützigen Organisationen und Stiftungen, die sich bemühen, Menschen und Gruppen in Not zu helfen, ihren Zustand zu verbessern. Philanthropie als eine Tat wird als edel angesehen und man fühlt sich besser von sich selbst, etwas um der Menschheit willen getan zu haben. Menschen tun die harte Arbeit, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, aber nur wenn sie etwas für andere tun, fühlen sie sich besser über sich selbst. Philanthropie ist der Wohltätigkeit einen Schritt voraus, in dem Sinne, dass sie nicht an eine sofortige Erleichterung für die Hungernden denkt, sondern versucht, ihn zu lehren, seinen Lebensunterhalt zu verdienen, um Hunger für immer zu besiegen. Im Rahmen des Unternehmenssektors bringt die Philanthropie lebendige Bilder von Bill Gates, Nike, Goldman Sachs, Citibank und anderen Unternehmen hervor, die es als Instrument benutzt haben, um sich einen Namen zu machen und gleichzeitig der Gesellschaft und der Menschheit Gutes zu tun . Philanthropie fordert die Investition von Zeit, Mühe und Geld seitens eines Unternehmens in wohltätige Zwecke. Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen, Waisenhäuser, obdachlose Schulen, Altersheime, Länder, die von Naturkatastrophen heimgesucht werden, Geld für Lebensmittel und Kleidung für Menschen, die von Tsunami betroffen sind usw., sind Beispiele für Unternehmensphilanthropie.

Soziale Verantwortung der Unternehmen

Das Geschäft in der heutigen Welt beschränkt sich nicht nur darauf, Kunden und Kunden ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten und eine hohe Qualität in Produkten und Dienstleistungen zu gewährleisten. Neben der Rückbesinnung auf die Aktionäre, dem Preis-Leistungs-Verhältnis für den Kunden und der Mitarbeiterzufriedenheit muss ein Unternehmen daran denken, in die Gesellschaft einen Teil des gewaltigen Gewinns zurückzukehren, den es aufgrund seiner Geschäftstätigkeit macht. Geschäftsethik, Umweltbelange und moralische Werte sind einige Aspekte, die integraler Bestandteil dieser sozialen Verantwortung der Unternehmen sind. Ein Unternehmen kann viel Reichtum schaffen, aber es muss im Hinterkopf behalten, dass es der Gesellschaft, der es ein Teil ist, keinen Schaden zufügen sollte.

Die soziale Verantwortung von Unternehmen erstreckt sich weit über die rechtlichen und wirtschaftlichen Verpflichtungen eines Unternehmens nach den Gesetzen eines Landes hinaus und betrifft vor allem die sozialen Verantwortlichkeiten eines Unternehmens.Neben einem wirtschaftlichen und rechtlichen Gesichtspunkt muss ein Unternehmen sowohl ein ethisches Gesicht als auch ein philanthropisches Gesicht haben. Ein Unternehmen darf nicht als Ausbeutung von Menschen oder als Lohnneh- mer gesehen werden. Gleichzeitig sollte es nicht als sozial unverantwortlich angesehen werden, indem Umweltverschmutzung verursacht wird, indem Abfallchemikalien an einem Ort abgelagert werden. Geschäftlich auf legale und ethische Weise zu arbeiten und Geld zu verdienen, ist das Kernstück von CSR.

Was ist der Unterschied zwischen Philanthropie und Corporate Social Responsibility?

• Philanthropie ähnelt der Nächstenliebe, außer dass sie nach langfristigen Lösungen für Probleme sucht, mit denen die Menschheit konfrontiert ist.

• Firmenphilanthropie wird gesehen, wenn Unternehmen für wohltätige Zwecke spenden und unglücklichen Menschen helfen, die von Naturkatastrophen betroffen sind.

• Einen Teil des Gewinns der Gesellschaft zurückzugeben, ist der Kern der Philanthropie. Auf der anderen Seite ist es die Grundlage der CSR, auf ethische Weise die soziale Verantwortung zu erfüllen, ohne dabei die Interessen der Gesellschaft zu verletzen.