Unterschied zwischen Prinz William und Prinz Charles

Prinz William vs Prinz Charles

Prinz William ist einer der beiden Söhne von Prinz Charles und Prinzessin Diana und ist der Älteste der beiden. Prinz William ist das dritte Enkelkind von Königin Elizabeth II. Prinz William ist der zweite Nachfolger nach seinem Vater für den Thron von 16 Staaten. Prinz William lebt meistens im Vereinigten Königreich. Prinz William erhielt seine Ausbildung von vier verschiedenen britischen Schulen, nach denen er die Universität von St. Andrews absolvierte. Prinz William ist Lieutenant des Blues- und Royals-Regiments der Household Cavalry, wo er nach dem Training für Piloten bei Cranwells Royal Air Force Flügel erhielt. Prinz William wurde zur Royal Air Force versetzt, wo er zum Leutnant befördert wurde und eine Ausbildung erhielt, um den Hubschrauber zu fliegen, um Vollzeitpiloten mit Such- und Rettungskräften zu werden. Der Prinz absolvierte dann sein spezielles Training für Hubschrauberflüge und ist nun im RAF Valley im No. 22 Squadron. Er führt die Aufgaben des Copiloten auf dem Such- und Rettungshubschrauber namens Sea King durch. Prinz William Clearance House verkündete seine Ehe mit der langjährigen Freundin Kate Middleton. Danach wurde bekannt gegeben, dass die Hochzeitszeremonie am 29. April 2011 um 11 Uhr in der Westminster Abbey in London stattfinden wird.

Prinz Charles ist der Erbe von Königin Elizabeth II. Und ist der älteste Sohn der Königin. Prinz Charles ist der dienstälteste Erbe in der Geschichte Großbritanniens. Er ist als Prinz von Wales bekannt, außerdem erhielt er den Titel von Duke of Rothesay in Schottland. Prinz Charles erhielt seine Ausbildung von den Goddonstoun- und Cheam-Schulen, so wie sein Vater ihn in seiner Kindheit besucht hatte. Prinz Charles erhielt seinen Abschluss am Trinity College Cambridge im Bachelor of Arts. Charles arbeitete in der Zeit von 1971-76 auch als Dienstreise mit der Royal Navy. Prinz Charles war 1981 mit Lady Diana verheiratet, die im Fernsehen übertragen wurde. Prinz Charles und Diana hatten zwei Söhne, die Prinz William, geboren 1982 und Prinz Harry, geboren 1984 waren. Diana und Prinz Charles trennten sich, nachdem sie Behauptungen von Tabloid hinsichtlich ihrer Beziehung gegenüberstanden. Prinz Charles schied Diana im Jahr 1996 aus, nachdem er von Diana beschuldigt wurde, eine Affäre mit Camilla Parker zu haben. Prinz Charles hat im Fernsehen über Ehebruch zugestimmt. Im Jahr 2005 heiratete Prinz Charles Camilla, die ihr den Titel Herzogin von Cornwall brachte. Prinz Charles ist bekannt für seine wohltätigen Werke und für seine Unterstützung bei Programmen wie Prince's Regeneration Trust, Prince's Foundation für Built Environment und Prince's Trust.Prinz Charles arbeitete auch für die Förderung der medizinischen Behandlung wie Kräuterbehandlung und andere. Er ist auch berühmt für seine Sorge um die Erhaltung alter Gebäude und für die Architektur.

Prinz William hat die Universität von St. Andrews absolviert und ist seinen Studien nach den königlichen Traditionen gefolgt. Prinz Charles hatte jedoch eine Reihe von Traditionen gebrochen, und einer von ihnen war, als er von der Sekundarschule direkt zur Universität ging, anstatt als ehemaliger Angehöriger der königlichen Mitglieder den Streitkräften beizutreten. Prinz Charles, im Gegensatz zu Prinz William, hatte auch Kenntnisse über walisische Sprache und walisische Geschichte, die er von der Universität von Wales erhielt. Prinz Charles war der erste Prinz, der außerhalb von Wales geboren wurde und versuchte, Sprache zu lernen.